Verbands-Info

Bis 2026: ÖTV-Präsidium mit Präsident Ohneberg im Amt bestätigt

Einzige Veränderung: Stephanie Bonner folgt zukünftig Elke Romauch als ÖTV-Vizepräsidentin nach.
Verfasst von: Manuel Wachta, 26.10.2023
© ÖTV
Das ÖTV-Präsidium mit neuer Vizepräsidentin. Von links nach rechts: Vizepräsident Jürgen Roth, Präsident Martin Ohneberg, Vizepräsidentin Stephanie Bonner, Vizepräsident Georg Blumauer.

Am Rande des ATP-500-Turniers in Wien, den Erste Bank Open, hat am Nationalfeiertag in der Halle F der Wiener Stadthalle eine Außerordentliche Generalversammlung des Österreichischen Tennisverbands stattgefunden. Dabei stellte sich das ÖTV-Präsidium um Martin Ohneberg, der das Präsidentenamt Ende Jänner 2022 von Magnus Brunner übernommen hatte, nach Ablauf der dreijährigen Funktionsperiode der Wiederwahl. Mit Erfolg: Das Präsidium mit Ohneberg an der Spitze wurde für die nächsten drei Jahre im Amt bestätigt und bis ins Jahr 2026 wiedergewählt. Einzige Veränderung im Präsidium: Die bisherige ÖTV-Frauenreferentin Stephanie Bonner folgt zukünftig als ÖTV-Vizepräsidentin Elke Romauch nach, die am 9. November voraussichtlich zur Präsidentin des Kärntner Tennisverbands gewählt werden wird. Nebst Bonner werden Jürgen Roth und auch Georg Blumauer dem Österreichischen Tennisverband als Vizepräsidenten erhalten bleiben.

ÖTV-Präsident Ohneberg zeigte sich nach der Wiederwahl hocherfreut: „Wir freuen uns alle, dass wir wieder das Vertrauen seitens der Delegierten und Landespräsident:innen bekommen haben, im Amt bestätigt worden sind und dieses somit für weitere drei Jahre gemeinsam weiterführen können – mit Stephanie Bonner als neuer Vizepräsidentin. Wir haben klare Zielsetzungen, wo wir uns hinentwickeln wollen, mit besonderem Fokus auf die drei Themen ÖTV-Leistungszentrum Südstadt, Ausbildungen und Turnierangebot in Österreich.“ Thomas Schweda als ÖTV-Geschäftsführer Wirtschaft ergänzte: „Ich freue mich, dass das bestehende Präsidium mit Martin Ohneberg, Georg Blumauer und Jürgen Roth weitermacht. Ich bedanke mich bei Elke Romauch für die äußerst professionelle Zusammenarbeit. Sie ist uns immer mit Rat und Tat zur Seite gestanden, wenn wir sie benötigt haben. Ich freue mich aber auch wahnsinnig auf die neue Zusammenarbeit mit Stephanie Bonner, die den Verband durch ihre bisherige Tätigkeit schon sehr gut kennt.“

 

| ÖTV
()
ÖTV Rangliste: (Allg. Klasse)
ÖTV Rangliste: (Senioren)
ÖTV Rangliste: (Jugend)
(SiK unsicher sicher)
ITN Austria Spielstärke
Lizenznummer
Geschlecht
Nationalität
Alter
Jahre ()

Altersklasse

Allgemeine Klasse
Jugend
Senioren
Bilanz Gesamt
:0
Gesamt
0:0
Einzel
0:0
Doppel
Punkte Gesamt
Punkte Einzel
Punkte Doppel
Punkte ITF
ITF-World Ranking
Punkte WTA
Punkte ATP
Punkte TE
Ergebnisse – Einzel
Ergebnisse – Doppel
Alle Ergebnisse
Saison wählen
Bilanz
0:0
Einzel
0:0
Doppel
0:0
Gesamt
0
Punkte Einzel
0
Punkte Doppel
0
Punkte Gesamt
Ergebnisse – Einzel
Ergebnisse – Doppel

Spielbericht

Home
:
Gast
3:16
Sätze
64:102
Games

Einzel

1.Satz
2.Satz
3.Satz
Sätze
Games
0:0
Matches: Einzel
0:0
Sätze: Einzel
0:0
Games: Einzel

Doppel

1.Satz
2.Satz
3.Satz
Sätze
Games
0:0
Matches: Doppel
0:0
Sätze: Doppel
0:0
Games: Doppel
Schiedsrichter:
Bemerkung:
Bemerkungen des Gruppenleiters:
Team name
Verein:
Mannschaftsführer:
Mannschaftsführer (Stv.):

#
Mannschaft
SP
Punkte
:

Spielplan

Spieler

Rang
Name
ITN
Einzel
Doppel
Gesamt
| Vereinsnummer:
Adressen
Plätze
Anzahl
Art
Belag
Funktionäre
Funktion
Name
» Begegnungen gefunden»
Datum
Gruppe
Heimmannschaft
Gastmannschaft
Matches
Sätze
Games