Wheelchair Tennis Tour Austria (WTTA)

Wheelchair Tennis Tour Austria

Die WTTA powered by Coloplast ist eine Turnierserie für Hobbyspieler:innen, um sich in gemischten Bewerben miteinander zu messen und erste Wettkampfluft zu schnuppern. Während die Turniere jeweils Samstag und Sonntag stattfinden, gibt es freitags davor die Chance an einem gratis Training teilzunehmen.

2024 stehen 5 WTTA-Stationen am Programm:

    14. - 16. Juni Leibnitz
    26. - 28. Juli Innsbruck
    23. - 25. August Südstadt
    6. - 8. September Klagenfurt
    4. - 6. Oktober Bad Ischl

Warum mitmachen?

    Mixed-Turniere für Damen, Herren, Quads & Jugend
    Ein Faktor sorgt für Fairness zwischen den Klassen
    Eigene WTTA-Wertung mit tollen Sachpreisen
    WTTA-Turniere zählen ohne Faktor für die nationale Rangliste
    Freitags vor den Turnieren gibt es ein gratis Training von 15:00 – 18:00 Uhr
    Bei jedem Turnier sorgt ein gemeinsamer Spielerabend für das leibliche Wohl
    Die Freude am Tennis und das Miteinander stehen im Vordergrund

WTTA-Rangliste

Diese Rangliste gilt ausschließlich für die WTTA 2023. Für die WTTA-Gesamtwertung  werden nur jene SpielerInnen berücksichtigt, die an zumindest 2 Turnieren teilgenommen haben. Bei Punktegleichstand liegt jener Spieler voran, der mehr Turniere gespielt hat. Bei Punktegleichstand & gleicher Teilnahmeanzahl liegt jener Spieler mit dem höheren Faktor voran.

Die wichtigsten Partner von Rollstuhltennis Österreich