Turniere ATP

ATP Miami: Erler/Miedler unterliegen bei Masters-1000-Debüt

Österreichs Davis-Cup-Doppel scheidet im US-Bundesstaat Florida gegen zwei Ex-Weltranglistenerste aus.
Verfasst von: Manuel Wachta, 26.03.2023
© GEPA pictures
Alexander Erler und Lucas Miedler

Nachdem Lucas Miedler vor zwei Wochen auch schon in Indian Wells mit Cameron Norrie aufgeschlagen hatte und bis ins Achtelfinale gekommen war, für das der Brite absagte, hat der Niederösterreicher nunmehr mit seinem Tiroler Standardpartner Alexander Erler das gemeinsame ATP-Masters-1000-Debüt gegeben. Von Erfolg gekrönt war es diesmal allerdings nicht. Denn die frischgebackenen Acapulco-Doppelgewinner mussten sich bei den Miami Open presented by Itaú in der ersten Runde geschlagen geben. Das heimische Spitzendoppel unterlag den zwei Kolumbianern Juan Sebastian Cabal und Robert Farah am Samstag (Ortszeit) nach 1:10 Stunden Spielzeit recht klar mit 4:6, 2:6.

Erler/Miedler hatten im Februar schon in Rio de Janeiro gegen Cabal und den Brasilianer Marcelo Melo hauchdünn verloren. In Miami erging es ihnen nun gegen Cabal und dessen Stammpartner, Landsmann Farah, nicht besser. Zwar hatte das ÖTV-Doppel im zweiten Game gleich die erste Breakchance, diese blieb jedoch ungenützt und ihre einzige in der Partie. Im nächsten Game mussten die beiden selbst nach 30:0 via Entscheidungspunkt den Aufschlag abgeben. Bei 3:5 drehten Erler/Miedler noch ein 0:40 bei eigenem Service, Cabal/Farah servierten anschließend aber aus. Im zweiten Satz kassierten Erler/Miedler diesmal nach 40:0-Führung im ersten Game ein Break, ein weiteres zum 0:3 erneut über den Entscheidungspunkt, hierdurch war die Vorentscheidung gefallen. Bei 0:4 und 15:40 konnten sie zwar das 0:5 und die drohende Höchststrafe abwenden, doch das blieb bloß noch Ergebniskosmetik. Zu stark waren die beiden Ex-Weltranglistenersten Cabal/Farah an diesem Tag.

Durch das Aus von Erler/Miedler sind nun alle ÖsterreicherInnen in Miami draußen. Zuvor hatte es Julia Grabher als Lucky Loserin nach einem Freilos in der zweiten Hauptrunde, Dominic Thiem mittels einer Wildcard in der ersten Hauptrunde sowie Filip Misolic in der zweiten und zugleich letzten Qualifikationsrunde erwischt.

Hier alle Ergebnisse des ATP-Masters-1000-Turniers in Miami.

© GEPA pictures

Top-Themen der Redaktion

()
ÖTV Rangliste: (Allg. Klasse)
ÖTV Rangliste: (Senioren)
ÖTV Rangliste: (Jugend)
(SiK unsicher sicher)
ITN Austria Spielstärke
Lizenznummer
Geschlecht
Nationalität
Alter
Jahre ()

Altersklasse

Allgemeine Klasse
Jugend
Senioren
Bilanz Gesamt
:0
Gesamt
0:0
Einzel
0:0
Doppel
Punkte Gesamt
Punkte Einzel
Punkte Doppel
Punkte ITF
ITF-World Ranking
Punkte WTA
Punkte ATP
Punkte TE
Ergebnisse – Einzel
Ergebnisse – Doppel
Alle Ergebnisse
Saison wählen
Bilanz
0:0
Einzel
0:0
Doppel
0:0
Gesamt
0
Punkte Einzel
0
Punkte Doppel
0
Punkte Gesamt
Ergebnisse – Einzel
Ergebnisse – Doppel

Spielbericht

Home
:
Gast
3:16
Sätze
64:102
Games

Einzel

1.Satz
2.Satz
3.Satz
Sätze
Games
0:0
Matches: Einzel
0:0
Sätze: Einzel
0:0
Games: Einzel

Doppel

1.Satz
2.Satz
3.Satz
Sätze
Games
0:0
Matches: Doppel
0:0
Sätze: Doppel
0:0
Games: Doppel
Schiedsrichter:
Bemerkung:
Bemerkungen des Gruppenleiters:
Team name
Verein:
Mannschaftsführer:
Mannschaftsführer (Stv.):

#
Mannschaft
SP
Punkte
:

Spielplan

Spieler

Rang
Name
ITN
Einzel
Doppel
Gesamt
| Vereinsnummer:
Adressen
Plätze
Anzahl
Art
Belag
Funktionäre
Funktion
Name
» Begegnungen gefunden»
Datum
Gruppe
Heimmannschaft
Gastmannschaft
Matches
Sätze
Games