Zum Inhalt springen

ITF-Jugendturniere

Der ITF Junior Circuit ist eine Serie von jährlich ungefähr 300 Turnieren für die Altersklasse u18, die weltweit in mehr als hundert Ländern ausgetragen werden.

Diese Veranstaltungen dienen vor allem dazu, die NachwuchsspielerInnen an ein professionelles Niveau heranzuführen und ihnen so bessere Einstiegsmöglichkeiten in den Erwachsenenbereich zu bieten. Zudem wird auf der Basis dieser ca. 300 Turniere die Weltrangliste der JuniorenInnen erstellt. Am Jahresende wird dann den Top Ten-SpielerInnen die Möglichkeit geboten, im darauffolgenden Jahr bei drei Future-Turnieren der Pro-Tour (ITF Pro Circuit) im Hauptbewerb an den Start gehen zu können. In der Vergangenheit haben viele spätere Top-Stars wie z. B. Ivan Lendl, Hana Mandlikova, Pat Cash, Stefan Edberg, Gabriela Sabatini, Marcelo Rios, Martina Hingis, Barbara Schett Andy Roddick, Roger Federer etc. ihre ersten Schritte auf der Junioren-Tour in Richtung Profitennis gemacht. 

Insgesamt sind die ITF-Jugendturniere in fünf Kategorien unterteilt. In Österreich werden 2017 insgesamt fünf Turniere der Kategorien ITF Kat. 2 (2), ITF Kat. 4 (1) und ITF Kat. 5 (1) veranstaltet. Aufgrund der Hochwertigkeit dieser Turniere ist garantiert, dass die weltweit besten u18-SpielerInnen der Welt nach Österreich kommen und den heimischen Top-SpielernInnen damit die Möglichkeit geboten wird, sich mit ihnen zu messen. Da der Österreichische Tennisverband eines der Gründungsmitglieder der ITF (International Tennis Federation) ist, verfügt der ÖTV über die Lizenzen dieser Turniere und vergibt sie an österreichische Turnierveranstalter.

Seit dem 1. Jänner 2008 benötigt jeder Jugendspieler, der international bei einem Jugendturnier (ITF-Turnier) mitspielen möchte, einen IPIN. Dieser Code dient der eindeutigen Identifikation eines Spielers und wird bereits seit längerem für den ITF Pro Circuit, den Damen- und Herrenturnieren der ITF, benötigt. Alle Spieler, die ITF-Jugendturniere spielen möchten, müssen diesen IPIN auf der Homepage der ITF unter www.itftennis.com/ipin beantragen. Die Ausstellung des IPIN kostet jährlich 20 Dollar und wird direkt online über Kreditkarte abgerechnet.

ITF Juniors-Circuit 2017

Turnierort 

Datum 

Kontakt 

ITF Kat. 4Oberpullendorf 16.01. - 22.01.2017 Ergebnisse
ITF Kat. 2 Villach 09.05. - 13.05.2017 Ergebnisse
ITF Kat. 2 BMTC 16.05. - 20.05.2017 Ergebnisse
ITF Kat. 1 Wels 19.07. - 23.07.2017 Link
ITF Kat. 5 Dornbirn 23.10. - 28.10.2017 Link

Links