Zum Inhalt springen
Die Tennis-Nationalmannschaft vor dem Duell mit Chile in Salzburg. ©GEPA-Pictures

Mit 36 Einberufungen und 76 Einsätzen ist Rekordmann Jürgen Melzer der längstdienende Spieler im Daviscup-Team. 2014 debütierten Dominic Thiem, Gerald Melzer und Philipp Oswald, seit 2015 ist Dennis Novak dabei. Sebastian Ofner feierte 2018 seine Premiere für Österreich, Jurij Rodionov 2019.
 

©GEPA-Pictures

Dominic Thiem

Geb.: 3. September 1993, Wiener Neustadt 
Spielhand: rechts (einhändige Rückhand) 
Höchstes Single-Ranking: 4. (6.11.2017) 
Höchstes Doppel-Ranking: 79. (13.5.2019) 
Davis Cup-Bilanz: 14 gespielte Partien (9 Siege, 5 Niederlagen) 
letzter Davis Cup-Einsatz: 2018 (Weltgruppen-Relegation gegen Australien in Graz)

Thiems gesamte Davis Cup-Statistik: Link

©GEPA-Pictures

Dennis Novak

Geb.: 28. August 1993, Wiener Neustadt 
Spielhand: rechts (beidhändige Rückhand) 
Höchstes Single-Ranking: 114. (20.5.2019) 
Höchstes Doppel-Ranking: 283. (12.6.2017) 
Davis Cup-Bilanz: 8 gespielte Partien (5 Siege, 3 Niederlagen) 
letzter Davis Cup-Einsatz: 2019 (Qualifikationsrunde der Weltgruppe in Salzburg gegen Chile)

Novaks gesamte Davis Cup-Statistik: Link

©GEPA-Pictures

Jürgen Melzer

Geb.: 22. Mai 1981, Wien 
Spielhand: links (beidhändige Rückhand) 
Höchstes Single-Ranking: 8. (18.4.2011) 
Höchstes Doppel-Ranking: 6. (13.9.2010) 
Davis Cup-Bilanz: 76 gespielte Partien (35 Siege, 41 Niederlagen) 
letzter Davis Cup-Einsatz: 2019 (Qualifikationsrunde der Weltgruppe in Salzburg gegen Chile)

Melzers gesamte Davis Cup-Statistik: Link

©GEPA-Pictures

Gerald Melzer

Geb.: 13. Juli 1990, Wien 
Spielhand: links (beidhändige Rückhand) 
Höchstes Single-Ranking: 68. (21.11.2016) 
Höchstes Doppel-Ranking: 197. (28.4.2014) 
Davis Cup-Bilanz: 9 gespielte Partien (4 Siege, 5 Niederlagen) 
letzter Davis Cup-Einsatz: 2018 (Europa/Afrika-Zone, 1. Runde gegen Weißrussland in St. Pölten)

Melzers gesamte Davis Cup-Statistik: Link

©GEPA-Pictures

Sebastian Ofner

Geb.: 12. Mai 1996, St. Marein
Spielhand: rechts (beidhändige Rückhand) 
Höchstes Single-Ranking: 126. (6.5.2019) 
Höchstes Doppel-Ranking: 303. (6.5.2019) 
Davis Cup-Bilanz: 1 gespielte Partie, 1 Niederlage
erster Davis Cup-Einsatz: 2018 (Europa/Afrika-Zone, 2. Runde gegen Russland in Moskau)

Ofners gesamte Davis Cup-Statistik: Link

 

©GEPA-Pictures

Oliver Marach

Geb.: 16. Juli 1980, Graz
Spielhand: rechts (einhändige Rückhand) 
Höchstes Single-Ranking: 82. (7.8.2006) 
Höchstes Doppel-Ranking: 2. (28.5.2018) 
Davis Cup-Bilanz: 14 gespielte Partien (9 Siege, 5 Niederlagen) 
letzter Davis Cup-Einsatz: 2019 (Qualifikationsrunde der Weltgruppe in Salzburg gegen Chile)

Marachs gesamte Davis Cup-Statistik: Link

©GEPA-Pictures

Philipp Oswald

Geb.: 23. Jänner 1986, Feldkirch 
Spielhand: rechts 
Höchstes Single-Ranking: 206. (7.12.2009) 
Höchstes Doppel-Ranking: 37. (23.2.2015) 
Davis Cup-Bilanz: 5 gespielte Partien (3 Siege, 2 Niederlagen) 
letzter Davis Cup-Einsatz: 2018 (Europa/Afrika-Zone, 2. Runde gegen Russland in Moskau)

Oswalds gesamte Davis Cup-Statistik: Link 

©GEPA-Pictures

Jurij Rodionov

Geb.: 16. Mai 1999, Nürnberg
Spielhand: links
Höchstes Single-Ranking: 187. (20.5.2019) 
Höchstes Doppel-Ranking: 281. (13.5.2019) 
Davis Cup-Bilanz: 2 gespielte Partien (2 Niederlagen) 
letzter Davis Cup-Einsatz: 2019 (Qualifikationsrunde der Weltgruppe in Salzburg gegen Chile)

Rodionovs gesamte Davis Cup-Statistik: Link