Zum Inhalt springen

NADA Austria

Wer dopt, verliert. Der ÖTV unterstützt diesen Grundsatz der Nationalen Anti Doping Agentur zu hundert Prozent.

 

Logo_NADA_Austria__gif_Die Nationale Anti Doping Agentur GmbH (NADA Austria) wurde am 1. Juli 2008 als Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) mit Sitz in Wien gegründet. Sie übernimmt seither die gesetzlichen Verpflichtungen der "Unabhängigen Dopingkontrolleinrichtung" im Sinne des Anti-Doping Bundesgesetz 2007 in der derzeit gültigen Fassung. Die Hauptaufgabe der NADA Austria ist die Anti-Doping Arbeit im Sport durch ein effizientes, modernes Dopingkontrollsystem und Prävention im Sinne von Aufklärung, Information und Bewusstseinsbildung.

Die NADA Austria ...

  • ... ist eine Serviceeinrichtung für den sauberen österreichischen Sport
  • ... steht für das Welt Anti-Doping Programm, basierend auf dem Welt- Anti-Doping-Code.
  • ... steht für den wahren Wert des Sports, Sportgeist, Ethik, Fairness, Ehrlichkeit, Gesundheit, Charakter, Teamgeist, Gesetze, Respekt und Olympischen Gedanken.
  • ... führt durch ihre Aktivitäten einen Bewusstseinswandel und eine Verurteilung von Doping-Praktiken in der Öffentlichkeit herbei.
  • ... sieht Doping als Betrug am sportlichen Konkurrenten und als schwere Gefährdung der persönlichen Gesundheit der Sportler.
  • ... steht für faire Sportwettkämpfe für die Zukunft unserer Jugend und unseres Landes!
  • ... setzt vor allem auf das Verständnis der Jugend, um in Zukunft weniger positive Dopingfälle zu haben.
  • ... steht für das Grundrecht der Sportler auf Teilnahme an dopingfreiem Sport, entsprechend dem Welt-Anti-Doping-Code.
  • ... ist als unabhängige Organisation installiert und frei von jeglichen subjektiven Einflüssen.

Link:
NADA Austria | Website