Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Tennis met Business-Ladies

Am 18. 9. trafen einander am Colony Club Damen aus der Welt des Sports und der Wirtschaft zum exklusiven Get-together.

Unter dem Motto "TENNIS meets BUSINESS-LADIES“ lud der ÖTV zum exklusiven Get-together in den Wiener Colony Club. Unter der Aufsicht von Turnierleiter Markus Pingitzer, der ein ausgeklügeltes Matchsystem entworfen hatte, wurden spannende Damen-Doppel gespielt. Den Sieg holte Dagmar Lang (WTV-Vizepräsidentin und -Frauenreferntin) vor Petra Steger (Abgeordnete zum Nationalrat, FPÖ) und Elke Romauch (ÖTV-Vizepräsidentin). Anschließend simpelten die Vertreterinnen aus Tennis und Wirtschaft beim gemütlichen Abendessen fach.

Mit von der Partie waren neben dem siegreichen Trio u.a. Stephanie Bonner (ÖTV-Frauenreferentin), Petra Gregorits (Frauenreferentin, SK Rapid), Teresa Hobiger (Bundesministerium für öffentlichen Dienst und Sport), Veronika Dragon-Berger (ORF Sport+), Heike Jandl (CDInvest Consult GmbH), Danijela Janosevic (Danone), Marion Maruska (Sportkoordinatorin ÖTV und Fed-Cup-Kapitänin), Sonja Spendelhofer (ÖLV-Präsidentin), Cecile Toma-Niederle (Henkel) und ÖTV-Präsidentin Christina Toth, die diese Initiative ins Leben gerufen hat.

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Hallo und herzlich willkommen bei den ÖTV NEWS!

Diesmal geht es um den Daviscup, das Bundesliga-Finale beim WAC, den erfolgrechen ÖTV-Nachwuchs, das Upper Austria Ladies Linz und Erste Bank Open sowie um ein kurzes Update zur Reorganisation und Zukunft im ÖTV.

Wochenvorschau

Kalenderwoche 42: Wer? Wann? Wo?

In Seefeld treffen sich Österreichs Talente für ein internationales Nachwuchsturnier, darunter Anna-Lena Ebster.

WTA

Eine 15-Jährige gewinnt in Linz

Die US-Amerikanerin Coco Gauff holte bei den „Upper Austria Ladies Linz 2019“ den ersten Titel auf der WTA-Tour. Die Österreicherin Barbara Haas erreichte das Doppel-Finale.