Zum Inhalt springen

ITF

Sinja Kraus gewinnt in Kairo

Die 18-jährige Wienerin feiert in Ägypten den zweiten Turniersieg bei einem 15.000er und verbessert sich in der WTA-Weltrangliste.

©GEPA-Pictures | GEPA pictures/ Johannes Friedl

Die 18-jährige Sinja Kraus feierte den zweiten Turniersieg auf ITF-Ebene. Im Endspiel des 15.000-Dollar-Turniers in Kairo schlug die Wienerin die Russin Elina Avanesyan 6:2, 6:3.

2018 hatte die aktuell österreichische Vize-Staatsmeisterin in Anatalya ihren Premierentriumph gefeiert.

Kraus ist aktuell auf Platz 840 im WTA-Ranking zu finden, der Turniersieg wird sie unter die Top 750 bringen. Die bislang beste Platzierung: Rang 717.

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

COVID-19-Leitfaden für Vereine und Unternehmen

Die Steuerberatungskanzlei tpa liefert im Auftrag von ÖTV und Sport Austria eine detaillierte Übersicht, die Tennisvereinen und Anlagen-Betreibern einen hilfreichen Einblick in den "Förderdschungel" ermöglicht.

Turniere

Aller guten Dinge sind vier

SpitzensportlerInnen! Livestream! 7.000 Euro Preisgeld! Gewinnspiel! Auch beim vierten Turnier der WTV-Kat. 1-Turnierserie, dem "Skanbo Open powered by Giese und Schweiger", werden erneut sowohl die SportlerInnen als auch die Internet-UserInnen vom…