Zum Inhalt springen

Verbands-Info

OSR/CU-Kurs in Eisenstadt

Von 22. bis 24. Februar fand der ÖTV Oberschiedsrichter- & Chair Umpire-Kurs statt - mit acht positiven Prüfungsergebnissen.

Für den gemeinsamen OSR/CU-Kurs in Eisenstadt - praktische CU-Prüfung bei den BTV-Senoren-Hallen-LM 2019 - wurden insgesamt acht Teilnehmer aus fünf Bundesländern von den SR-Referenten ausgewählt. Ein Teilnehmer hat krankheitshalber abgesagt, ein weiterer Teilnehmer musste krankheitsbedingt am 2 Kurstag abreisen. Am Kurs nahmen Landesschiedsrichter aus folgenden Landesverbänden teil: NÖTV, KTV, STTV und OÖTV.

Die Teilnehmer durchliefen ein praxisnahes, durch Interaktion geprägtes, dichtes Ausbildungsprogramm, die Mitarbeit war wieder besonders sachorientiert und engagiert. Referenten und Prüfer waren: Jörg Bachl, Roland Haluzan und Gerhard Ostrawsky.

Die Kriterien zur positiven Absolvierung der Prüfung waren - wie üblich - insgesamt 85 Prozent richtige Antworten/positive Ergebnisse bei: Pre-Test, Mitarbeit, Praxis, schriftlicher und mündlicher Prüfung.

Die CU-Prüfung bestanden haben:
Andreas FOURNIER - OÖTV
Gerhard MÜCK - NÖTV
Lukas SCHAUER – NÖTV

Die OSR-Prüfung bestanden haben:
Ivan CAKALIC - STTV
Andreas FOURNIER - OÖTV
Hannes GRUBER-SCHELLANDER – KTV
Lukas SCHAUER – NÖTV
Andreas STARITZ- NÖTV

Wir gratulieren den erfolgreichen Teilnehmern!

Top Themen der Redaktion

Kids & Jugend

Die U14- und U18-Meister sind gekürt

Tamara Kostic und Sebastian Sorger holten die Titel in Oberpullendorf, Anna Gröss und Lukas Neumayer schlugen bei den Älteren in Maria Lanzendorf zu.