Zum Inhalt springen

Kids & JugendKaderlehrgänge ÖTV

ÖTV-Lehrgang in Niederöblarn

12 Burschen und 12 Mädchen des Jahrgangs 2009 waren drei Tage lang mit enormem Engagement und Freude bei der Sache.

Wenn ÖTV-U10-Nationaltrainer Martin Kondert ruft, sind die Kids Feuer und Flamme. Von 15. bis 17. Februar versammelte der Salzburger 12 Burschen und 12 Mädchen des Jahrgangs 2009 beim Lehrgang in Niederöblarn. "Alle waren mit enormem Engagement bei der Sache und hatten viel Spaß", sagt Kondert.

Abgesehen von Vorarlberg und dem Burgenland, waren sämtliche Landesverbandscoaches vor Ort. Traditionell fehlten die Eltern, auch, um die Jugendlichen ans eigenständige Reisen zu gewöhnen. Im Konditionstraining, geleitet von Florian Farnleitner, lag das Hauptaugenmerk auf dem Aufwärmen - die zwanzig Minuten langen Übungen sollten die Kids vor jedem Training oder Match durchführen. Weiters ging es um Rumpfstabilität und koordinative Schnelligkeit.

Im Tennistraining lag der Schwerpunkt auf dem Doppel: Spiel und Aufstellungsformen, Laufwege der Netzspieler, Volley. Am Sonntag wurde ein Doppel-Abschlussturnier ausgetragen. "Eine rundum gelungene Veranstaltung mit vielen glücklichen Gesichtern", sagt Martin Kondert.

Top Themen der Redaktion

ITF

Blitzstart in die Australian Open

Der als Nummer 5 gesetzte Dominic Thiem ließ zum Auftakt des Grand-Slam-Turniers dem Franzosen Mannarino keine Chance. Dennis Novak schied nach 2:0-Satzführung aus.

Verbands-Info

Neuer Rollstuhltennis-Referent

Der 39-jährige Tiroler Nicolas Lanquetin folgt auf Katharina Heigl. Er will die Popularität des Rollstuhltennis steigern.

Wochenvorschau

20. - 26. Jänner 2020

Kalenderwoche 4: Wer? Wann? Wo?

Oliver Marach (Bild), Jürgen Melzer und Philipp Oswald treten in Melbourne im Doppel an.