Zum Inhalt springen

Kids & JugendKaderlehrgänge ÖTV

Nationalteam-Lehrgang U11

Wolfgang Thiem und ÖTV-U12-Coach Robert Maieritsch absolvierten mit den Kids drei harte Trainingstage. Die Begeisterung war groß.

Unter der Patronanz von Wolfgang Thiem und ÖTV-U12-Nationaltrainer Robert Maieritsch wurde von 10. bis 12. Mai ein Nationaltrainingslehrgang für die Altersklasse U11 in der Südstadt ausgetragen. MIt von der Partie waren die 2008er Anna Richtar, Lea Sabadi, Anna Sattlegger, Mia Schefberger, Viktoria Soier, Noah Alishaev, Bastian Berenz, Jakob Dorn, Paul Freitag, Marco Hofer, Maximilian Heidlmair, Constantin Neubauer und Florian Zimmer.

Nach den traditionellen motorischen Tests zu Beginn, schindeten die Kids mit ÖTV-Trainer Mathias Wiese Kondition und standen mehrere Stunden pro Tag auf dem Platz. Thiem machte sich ein Bild von den Fortschritten seit dem letzten Lehrgang, die bei Vorhand, Rückhand und vor allem Volley offensichtlich waren. Im Doppel wurde besprochen, wie man ans Netz rückt, besser steht, wo man idealerweise hinserviert und wie man gewinnbringend returniert.

"Die Kids waren mit Begeisterung bei der Sache", resümiert Robert Maieritsch, "ich bin sicher, dass sie das Erlernte gleich unmsetzen und beim nächsten Lehrgang wieder einen Schritt weiter sein werden."

Top Themen der Redaktion

Endstation im Viertelfinale

Sinja Kraus und Lukas Neumayer mussten sich bei der 40. International Spring Bowl in Tribuswinkel im Viertelfinale geschlagen geben.