Zum Inhalt springen

Kids & Jugend

Auer erstmals im Finale

Nach dem Einzug ins Doppel-Endspiel in Tampere, trumpfte die Oberösterreicherin Stefanie Auer in Kenia auch im Einzel groß auf.

Einen Monat, nachdem Stefanie Auer (Kornspitz Team OÖ) das Doppelfinale in Tampere (Fin) erreicht hatte, zog sie beim ITF-Jugendweltranglistenturnier in Nairobi (Kenia) erstmals im Einzel in das Finale ein. Die 16-jährige Ennser Schülerin der HaSch für Leistungssport in Linz erreichte durch Siege über Lindström (Sd), Wawroska (Pol), Lukic (D) und Koetecha (Kenia) das Endspiel, in dem sie der Italienerin Sofia Pizzoni 3:6, 2:6 unterlag. Leider konnte Steffi im Finale nicht an die Leistungen der vorangegangenen Tage anknüpfen.

Top Themen der Redaktion

Fed Cup

Marion Maruska ist die neue Frau Kapitän

Die 45-Jährige, die acht Mal für Österreich gespielt hat und beim ÖTV als Sportkoordinatorin und Jugendreferentin arbeitet, folgt Jürgen Waber als Coach der Damen-Nationalmannschaft.

Kooperationen

Live-Chat mit Dominic Thiem

#FragDeineStars - am Montag um 17 Uhr können Sie via Livestream Fragen an den österreichischen Tennisstar stellen, der gerade auf Teneriffa traininert.