Zum Inhalt springen

Mit dem ÖTV und Jaguar nach Wimbledon

Jaguar und der Österreichische Tennisverband haben ihre Partnerschaft um ein Jahr verlängert. Seit mehr als acht Jahrzehnten steht der Name Jaguar in der Automobilwelt für klassische englische Eleganz sowie für atemberaubende Performance. Das heutige Modellportfolio verkörpert „The Art of Performance“ in herausragender Weise: Dazu zählen die erfolgreichen und vielfach prämierten Limousinen-Baureihen XE, XF und XJ, der ultimative Sportwagen F-TYPE und der neue Performance-SUV F-PACE.

Jaguar ist zum dritten Mal offizieller Fahrzeugpartner des traditionsreichen Grand-Slam-Tennisturniers „The Championships 2017“ in Wimbledon, das vom 3. bis 16. Juli stattfindet. Als offizieller Partner des ÖTV stellt Jaguar einen einzigartigen Preis zur Verfügung: zwei VIP-Hospitality-Packages für jeweils zwei Personen, die Flug, Hotelunterkunft, Tickets für den Eröffnungstag, Hospitality mit Getränken, Büfett sowie Wimbledon-Souvenirs umfassen. Einfach dem Link folgen und das Formular ausfüllen und mit etwas Glück können Sie und Ihre Begleitperson das weltbekannte Rasenturnier im altehrwürdigen All England Lawn Tennis & Croquet Club miterleben.

JETZT TEILNEHMEN >


Game, Set, Jaguar.

Leidenschaft und Performance können Sie auch außerhalb des Tennisplatzes erleben: in Ihrem eigenen Jaguar. Denn bis 30. Juni erhalten Sie € 3.000,– PERFORMANCE-BONUS* beim Kauf eines Jaguar XE, XF oder F-PACE, inklusive 3 Jahren Garantie und Service. Sichern Sie sich jetzt dieses einmalige Angebot und begeistern Sie Ihre Sinne jeden Tag aufs Neue.

MEHR ERFAHREN >


*Angebot gültig für lagernde Jaguar XE, XF und F-PACE Neu- und Vorführfahrzeuge bei Kaufvertragsabschluss und Fahrzeugauslieferung bis 30.06.2017 bzw. bis auf Widerruf bei allen teilnehmenden Jaguar Partnern. Der Kaufpreis reduziert sich um den Performance-Bonus. Nicht kombinierbar mit weiteren Angeboten.

Kraftstoffverbrauch in l/100 km: Jaguar XE: 11,6–4,4 (innerorts); 6,1–3,4 (außerorts); 8,1–3,8 (komb.); CO2-Emissionen in g/km: 194–99. Jaguar XF: 11,9–4,8 (innerorts); 6,7–3,6 (außerorts); 8,6–4,0 (komb.); CO2-Emissionen in g/km: 204–104.Jaguar F-PACE: 12,2–5,8 (innerorts); 7,1–4,2 (außerorts); 8,9–4,8 (komb.); CO2-Emissionen in g/km: 209–126.