Zum Inhalt springen

Senioren-Bundesliga 2019

Aufgrund von Abmeldungen von Mannschaften nach der Auslosung waren  - um den unten stehenden Bestimmungen der DFB zu entsprechen - Änderungen der ursprünglichen Auslosung vorzunehmen.

In den DFB ist vorgesehen, dass die Zuordnung der Mannschaften - soweit möglich - nach regionalen Gesichtspunkten erfolgt, wobei die Mannschaften in beiden Gruppen so aufgeteilt werden, dass die sportliche Ausgeglichenheit der beiden Gruppen gewahrt bleibt. Die beiden Finalisten der vorangegangenen Spielsaison und die beiden Aufsteiger werden in den beiden Gruppen auseinandergesetzt.

Es betrifft die Gruppen Damen 35, Damen 45, Damen 60 und Herren 70.

Senioren-Bundesliga 2018

Der Bundesliga-Senioren-WSA gratuliert allen Österreichischen Mannschaft-Meistern!

TC Kitzbühel Damen 45
UTC Neudörfl Herren 35

Neuer Organisator der Bundesliga Senioren

Seit 15. Jänner 2018 ist Helmut Köck für die Organisation der Bundesliga Senioren zuständig. Der Steirer übernahm die Funktion von ÖTV-Urgestein Heinz Lampe, bei dem sich der Österreichische Tennisverband herzlich für die langjährige Durchführung bedankt.

1954 im steirischen Neumarkt geboren, begann Köck im Alter von zwölf Jahren mit dem Tennissport. Nach der Karriere - er spielte für den LUV Graz in der Staatsliga - wurde er als 41-Jähriger vom STTV gebeten, das Seniorenreferat zu leiten. Er setzte zahlreiche Maßnahmen und Reformen um, die einen Aufschwung des Seniorentennis zur Folge hatten. Auch der ÖTV machte sich das Wissen und das Engagement des Steirers zunutze, er war fast zwei Jahrzehnte im ÖTV-Wettspielausschuss tätig.

An der Senioren-Bundesliga sowie an internationalen Events beteiligte sich Helmut Köck intensiv.  Höhepunkte waren der Titel des Vize-Europameisters 45+ und Siege bei stark besetzten ITF-Turnieren in Umag oder auf Mallorca. Auch Staatsmeistertitel im Einzel (50+) und im Doppel stehen auf der Erfolgsliste. Kürzlich schaffte die 60er-Mannschaft des LUV Graz mit Sektionsleiter Helmut Köck den Klassenerhalt in der Bundesliga.

Senioren-Bundesliga Wettspielausschuss

Helmut Köck
Ingrid Resch
Michael Sedlak
Alex Haupt-Buchenrode
Herbert Riederer

Kontakte

  • Helmut Köck, 0664 132 11 99, bundesliga.senioren@oetv.at 
  • Ingrid Resch, 0664 888 71 699
  • Alex Haupt Buchenrode, 0676 353 16 28
  • Herbert Riederer, 0676 825 14 183
  • Michael Sedlak, 0664 818 15 47 (kein Stimmrecht, Rechtsangelegenheiten und Beratung)
  • Gerald Groicher, 0660 474 95 47 (kein Stimmrecht, zuständig für die EDV)