Zum Inhalt springen

Persönlicher Bereich für Registrierte

Den Login-Bereich zur Verwaltung persönlicher Daten, für ITN-Streichresultate, zur Ergebniserfassung und für weitere Verwaltungsaufgaben erreicht man über den Anmelde-Link im rechten oberen Eck auf der ÖTV-Website / Landesverbandswebsite bzw. über das Schloss-Symbol am Smartphone. 

Fährt man mit der Maus über das Wort <Anmelden>, geht nebenstehendes Popup auf, in dem man dann mehrere Möglichkeiten des weiteren Vorgehens hat:

  1. Ist man bereits registriert, und kennt seine Zugangsdaten, kann man sich direkt einloggen (Benutzername=Mail-Adresse + Kennwort)
  2. Ist man bereits registriert, und hat sein Passowrt vergessen, kann man über den Link <Passwort vergessen?> ein neues anfordern, indem man auf der Seite, die sich automatisch öffnet, seine Mail-Adresse ins dafür vorgesehene Feld eingibt und dann die Schaltfläche <Passwort anfordern ...> anklickt. Man findet danach ein Mail in seinem Posteingang und befolgt die Schritte, die dort vorgegeben sind.
  3. Ist man bereits registriert und möchte sein Passwort ändern, kann man dies ebenso über den Link <Passwort vergessen?> machen.
  4. Ist man noch nicht registriert, Klickt man auf den Link <Neuregistrierung>. Voraussetzung für eine Registrierung auf nuLiga ist das Vorhandensein eines Personendatensatzes inkl. eingetragener Mail-Adresse. Sollte noch keine Mail-Adresse im System vorhanden sein, wenden Sie sich bitte an Ihren Vereinsadministrator, der diese in ihren Mitgliederdaten ergänzen kann. 

Neuregistrierung

Nach dem Klick auf <Neuregistrierung> öffnet sich folgendes Formular, in das seine persönlichen Daten zur Prüfung auf Übereinstimmung mit einem bestehenden Datensatz eingetragen werden. Es wird empfohlen, ins Feld Verein die 5-stellige Vereinsnummer einzutragen.

 

Nach dem Klick auf <Registrieren> wird vom System automatisch ein Kennwort erzeugt und an die angegebene Mail-Adresse versandt. Nun kann man sich mit seiner Mail-Adresse und dem zugeschickten Kennwort anmelden und gelangt so in seinen persönlichen Bereich, wo unter anderem auch der Veröffentlichungs-Status der Daten gesteuert werden kann. Wichtig ist noch, das Kennwort auf sein eigenes Wunschkennwort zu ändern, da das zugeschickte aus datenschutztechnischen Gründen nur für einen einzigen Login-Vorgang gültig ist und danach ohne Änderung kein weiteres Login mehr möglich ist. Ab dem zweiten Mal Einloggen gilt das selbst vergebene dauerhaft. 

Streichung von Spielen

Hier haben Sie jetzt die Möglichkeit, in dem für Sie interessanten und relevanten Bereich weiter zu machen. 

Sollte hier auch ein Verein angeführt sein, bedeutet das, dass Sie bestimmte Administrationsrechte innerhalb dieses Vereins haben (Vereins-Administrator, Turnier-Administrator, ITN-Administrator, Ergebniserfasser). Klicken Sie auf den Vereinsnamen, kommen Sie in den für Sie zur Verwaltung freigeschalteten Bereich.

Ebenso können Sie hier ihre persönlichen Daten bearbeiten und auch steuern, was ggf. auf den Vereinsseiten von Ihnen veröffentlich werden darf, indem Sie ihr <Profil bearbeiten...>

Ein weiterer wichtiger Punkt, der hier verwaltbar ist, sind ihre Streichresultate fürs ITN-System. Sie gelangen dorthin, indem Sie im grauen Menü auf <Meine Spiele> klicken.

Es werden dabei immer alle Spiele des laufenden Jahres angezeigt und jene, die streichbar sind (30-Tage-Regel etc.; siehe ITN-Rulebook), sind mit einem roten Link <streichen> versehen. Möchten Sie ein Spiel streichen, klicken Sie den aktiven Link <streichen> in der Zeile des zu streichens Spieles an und damit öffnet sich ein Info-Popup: 

Bitte beachten Sie, dass die Streichung nach dem Klick auf den <OK>-Button NICHT mehr rückgängig gemacht werden kann!

Nach erfolgter Streichung werden innerhalb von 24 h auch alle ihre Ergebnisse neu durchgerechnet und erst danach verändert sich ihr aktueller ITN entsprechend.

In Ihrem ITN-Portait erscheint das von Ihnen gestrichene Ergebnis nun als durchgestrichen und die dadurch bedingte Veränderung ist nicht mehr wirksam.