ITF

Kein Dacapo für die Nummer 1

Mit Oliver Marach (links) und Mate Pavic sind bei den Australian Open die Titelverteidiger im Doppel ausgeschieden. Der Steirer ist im Mixed der letzte österreichische Vertreter in Melbourne.

ITF

Thiem muss gegen den Rookie aufgeben

Der Österreicher verlässt beim Stand von 5:7, 4:6, 0:2 gegen den 19-jährigen Australier Popyrin den Platz und scheidet bei den Australian Open in Runde 2 aus. Oliver Marach meistert die erste Doppel-Hürde.

ITF

Dominic Thiem fightet sich in die zweite Runde

Der einzige Österreicher im Hauptbewerb der Australian Open ringt den Franzosen Paire nach 2:0-Satzführung mit 3:2 nieder. Nächster Gegner der Nr. 7 ist der junge Australier Popyrin.

SeniorenITF

Weltmeister-Titel für Herren 75

Bei den von 16.-22. September 2018 in Umag stattgefundenen ITF Super-Seniors Team Championships konnten Peter Pokorny, Alfred Schwab, Richard Salzmann und Karlheinz Schick triumphieren.

ITF

Erster Titel für Frau Kraus

Die 16-jährige Sinja Kraus feiert beim 15.000-Dollar-Future in Antalya den Premieren-Sieg in der Welt der Erwachsenen und schreibt sich in die WTA-Weltrangliste ein.

ITF

Thiem und sein "erstes wirklich epische Match"

Hauchdünn scheiterte Dominic Thiem am ersten Einzug eines Österreichers ins Semifinale der US Open. Der 25-Jährige musste sich Titelverteidiger Rafael Nadal in einem hochklassigen Marathon in fünf Sätzen geschlagen geben.

ITF

"Es war eines meiner besten Matches"

Dominic Thiem lässt dem Weltranglisten-Fünften und Vorjahrsfinalisten Kevin Anderson keine Chance und zieht erstmals ins Viertelfinale der US Open ein. Dort spielt er gegen Rafael Nadal.

ITF

Viertes Achtelfinale für Thiem in New York

Der Weltranglisten-Neunte schlägt den Amerikaner Fritz bei den US Open in vier Sätzen und trifft am Sonntag auf den Südafrikaner Anderson. Jürgen Melzer steht im Doppel im Achtelfinale.

ITF

Schwerarbeit für Dominic Thiem

Der Weltranglisten-Neunte muss gegen den Amerikaner Johnson über fünf Sätze gehen, um bei den US Open in die 3. Runde einzuziehen. Oliver Marach, als Nr. 1 gesetzt, scheidet im Doppel mit Mate Pavic in Runde 1 aus. Jürgen Melzer ist weiter.

ITF

Das Service ließ Dennis Novak im Stich

Zwölf Doppelfehler - in einem ausgeglichenen Erstrundenmatch an seinem 25. Geburtstag unterlag der Niederösterreicher dem Franzosen Paire in vier Sätzen und muss sich von den US Open verabschieden.

ITF

Souveräner Start in die US Open

Dominic Thiem, in New York als Nr. 9 gesetzt, lässt dem Bosnier Basic keine Chance und zieht in die zweite Runde ein. Nächster Gegner ist der US-Amerikaner Johnson.

ITF

Ein rotweißrotes Duo startet bei den US Open

Dominic Thiem bekommt in New York Verstärkung: Dennis Novak qualifizierte sich zum dritten Mal in diesem Jahr für ein Grand-Slam-Turnier. Drei Österreicher starten im Doppel.

ITF

Melzer und Novak im Quali-Finale

Den beiden österreichischen Daviscup-Spielern fehlt noch ein Sieg, um im Hauptberwerb der US Open mitzumischen. Sebastian Ofner ist ausgeschieden. Dominic Thiem eröffnet gegen den Bosnier Basic.

ITF

Ein Abschied in allen Ehren

Dennis Novak unterlag dem Kanadier Milos Raonic in der dritten Runde von Wimbledon in vier Sätzen. Der Qualifikant darf dennoch auf zwei sensationelle Wochen zurückblicken.

ITF

Dennis Novak darf in die Verlängerung

Das Drittrundenmatch in Wimbledon gegen Milos Raonic musste beim Stand von 6:7, 6:4, 5:6 wegen Dunkelheit abgebrochen werden. Fortsetzung am Samstag. Alex Peya kam im Doppel weiter, Oliver Marach ist ausgeschieden.

ITF

Das Dennis-Märchen geht weiter

Dennis Novak steht nach dem Fünfsatzsieg gegen den als Nr. 17 gesetzten Franzosen Pouille erstmals bei einem Grand-Slam-Turnier in der dritten Runde.

ITF

Thiem muss in Wimbledon aufgeben

Der Weltranglisten-Siebente verletzte sich im ersten Satz seines Erstrundenmatches gegen Baghdatis, verlor zwei Durchgänge und warf wegen Rückenbeschwerden das Handtuch.

ITF

Dennis Novak und die Grand-Slam-Premiere

Der 24-jährige Niederösterreicher zog in Wimbledon nach überstandener Qualifikation erstmals bei einem Major in die zweite Runde ein. Und wie! Souverän nämlich.

ITF

Das letzte Kapitel im Märchenbuch bleibt offen

Dominic Thiem verpasst den ersten Grand-Slam-Titel. Der 24-Jährige verliert im Finale der French Open gegen Rafael Nadal 4:6, 3:6, 2:6. Für den Spanier ist es der 11. Titel in Paris.

ITF

Finale verloren, Selbstvertrauen gewonnen

Der Steirer Oliver Marach und der Kroate Mate Pavic verlieren das Endspiel bei den French Open gegen die Franzosen Herbert/Mahut in zwei Sätzen, haben aber gezeigt, warum sie das derzeit weltbeste Doppel bilden.

ITF

Die historische Chance für Dominic Thiem

Der 24-Jährige besiegte den Italiener Cecchinato in drei Sätzen und greift am Sonntag erstmals seit Thomas Muster 1995 nach dem Titel beim Grand-Slam-Turnier in Paris. Einfach großartig. Gegner ist Paris-König Rafael Nadal.

ITF

Oliver Marach greift nach der Krone

Nach dem Sieg bei den Australian Open, erreichte der Daviscupper aus Graz mit dem Kroaten Mate Pavic auch das Endspiel bei den French Open. Nie hat ein Österreicher in Paris im Doppel gewonnen.

ITF

Phänomenale Österreicher in Paris

Dominic Thiem schlägt Zverev klar in drei Sätzen und steht bei den French Open ebenso im Semifinale wie die Doppelspezialisten Oliver Marach und Alex Peya.

ITF

Drei Österreicher im Achtelfinale von Paris

Dominic Thiem besiegt den Italiener Berrettini in vier Sätzen und spielt jetzt gegen den Japaner Nishikori. Die Doppel-Spezialisten Oliver Marach (Bild) und Alex Peya zeigen ihre große Klasse.

ITF

Ein Sieg in zwei Etappen

Dominic Thiem lässt bei der Fortsetzung seines Zweitrundenmatches gegen Tsitsipas keinen Zweifel aufkommen, gewinnt 6:4 und zieht bei den French Open in Paris in die dritte Runde ein.

ITF

Optimaler Auftakt für Alex Peya

Die Madrid-Sieger Alex Peya / Nikola Mektic gewinnen zum Auftakt der French Open souverän und ziehen in die zweite Doppel-Runde ein. Philipp Oswald und Max Mirnyi scheitern knapp an einer hohen kolumbianischen Hürde.

ITF

Der erste Schritt ist getan

Dominic Thiem startete souverän in die French Open in Paris: In Runde 1 ließ der Niederösterreicher dem Weißrussen Ilya Ivashka in drei Sätzen keine Chance. Andreas Haider-Maurer ist ausgeschieden.

ITF

Die ÖTV-Damen im Aufwind

Julia Grabher gewinnt ihren ersten Titel 2018 in Sao Paulo. Barbara Haas, gesundheitlich angeschlagen, erreicht ebendort das Semifinale.

ITF

Wenn zwei Siege zu wenig sind

Jurij Rodionov wurde beim Masters der Top-8-Junioren in China nur aufgrund des Satzverhältnisses Gruppendritter und muss nun um die Plätze fünf bis acht spielen.

ITF

Dennis Novaks fünfter Streich

Der 23-jährige Niederösterreicher gewann auch in Innsbruck und holte den fünften Future-Titel in diesem Jahr. Die Damen schlagen nach dem Turnier in Wien in dieser Woche in Graz auf.

ITF

Dennis Novak gewinnt in Vogau

Der 23-Jährige feiert den vierten Turniersieg in diesem Jahr. Die Future-Serie in Österreich macht in dieser Woche in Innsbruck Station, die Damen spielen beim UTC La Ville in Wien.

ATPITF

Eine erfolgreiche Woche in Rot-Weiß-Rot

Oliver Marach und Philipp Oswald gewinnen das ATP-Turnier in Gstaad, Julian Knowle erreicht in Hamburg das Halbfinale, Gerald Melzer zieht in Cortina ins Finale ein, Max Neuchrist und Pascal Brunner siegen bei Futures.

ITF

Future-Tennis-Wels 2017

An die 200 Zuseher verfolgten gestern das Finale der neunten Auflage des “Future-Tennis-Wels” Weltranglistenturnieres auf der Anlage des UTC und sahen einen letztendlich doch klaren Erfolg des an Nummer eins gesetzten Filip Horansky aus der Slowakei.

ITF

Lenny Hampel gewinnt das Future in Telfs

Der 20-jährige Staatsmeister aus Wien besiegt in einem spannenden Finale den Neufelder Pascal Brunner in drei Sätzen und holt den zweiten Titel in diesem Jahr.

ITFSenioren

Ansturm auf den Wörthersee

An der 60. inoffiziellen Europameisterschaft sowie am 34. Werzer Generali Cup in Pörtschach beteiligten sich bemerkenswerte 620 Spielerinnen und Spieler aus 28 Nationen.

ITF

Jurij Rodionov gewinnt die 38. Spring Bowl

Der 18-Jährige dominiert die Konkurrenz auf der Anlage des BMTC und gewinnt das wichtigste Jugendtennisturnier des Landes als erster Österreicher seit 19 Jahren.

ITF

Eine Hoffnung namens Jurij

Der seit Montag 18-jährige Jurij Rodionov ist die Nr. 14 der ITF-Weltrangliste. Zu bestaunen sind die Tennis-Künste des 1,90-Meter-Mannes derzeit bei der Spring Bowl im BMTC, wo er locker ins Endspiel einzog.

ITF

38. Aufschlag zur Spring Bowl

Am Sonntag startete die 38. International Spring Bowl, die bis 20. Mai auf der Anlage des BMTC Brühl Mödlinger Tennis Clubs ausgetragen wird. Als Nummer 1 gesetzt ist der Niederösterreicher Jurij Rodionov, der zum "Aufwärmen" das ITF-Turnier in...

ITF

Tagebuch von der Orange Bowl, Teil 2

ÖTV-U14-Coach Franz Kresnik betreut Daniela Glanzer (KTV), Lukas Neumayer (STV), Michael Frank (BTV) und Sinja Kraus (WTV) bei der inoffiziellen Jugend-WM in Florida.

ITF

Tagebuch von der Orange Bowl, Teil 1

ÖTV-U14-Coach Franz Kresnik betreut Sinja Kraus (WTV), Daniela Glanzer (KTV), Michael Frank (BTV) und Lukas Neumayer (STV) bei der inoffiziellen Jugend-WM in Florida