Zum Inhalt springen

ATP

CORDENONS: NUR MARACH ÜBERZEUGT

Oliver Marach (ATP 163) hat die beiden ersten Runden des 50.000 Dollar Sand-Challengers in Cordenons (ITA) in zwei Sätzen gewonnen: der Grazer schlug Max Abel (GER, 520) 6:1, 7:6 und fertigte dann den auf 5 gesetzten Francesco Aldi (ITA) mit 6:1, 6:2...

ATP

VIGO: EITZINGER IM VIERTELFINALE

Als einziger Österreicher hat Rainer Eitzinger beim Challenger von Vigo (ESP) die Runde der letzten Acht erreicht. Marko Mirnegg hat die Chance, gleichzuziehen, leider in drei Sätzen vergeben.

ATP

CAKOVEC: SIEGE FÜR FISCHER, HOLZMANN

Sechs Österreicher nahmen an der Qualifikation für den 10.000 Dollar Sand-Future von Cakovec (CRO) teil - und fünf stiegen ins Hauptturnier auf. Nur Mario Tupy mußte sich in der Entscheidung Holzmann geschlagen geben.

ATP

CORDENONS: 3 SIEGE FÜR KÖCK

Eine beachtliche Leistung hat Tobias Köck in der Qualifikation für den 50.000 Dollar Sand-Challenger von Cordenons (ITA) abgeliefert: der Tiroler gewann alle drei Partien und hatte dabei gegen zwei Gesetzte das bessere Ende für sich.

ATP

CINCINNATI: KOUBEK UND MELZER OUT

Man hatte das Ausscheiden unserer Spitzenspieler in der ersten Runde des 2,5 Millionen Dollar Hartplatz-Turniers erwarten müssen. Aber Stefan Koubek, der schon in der Qualifikation überzeugt hatte, bewies seine Möglihckeiten auch gegen Juan Carlos...

ATP

VIGO: EITZINGER SCHLÄGT LORENZI

Rainer Eitzinger wird beim 40.000 Dollar Sand-Challenger von Vigo (ESP) von ÖTV-Coach Jürgen Hager betreut. Der berichtet hoch zufrieden vom 7:5, 6:3-Erstrundensieg seines Tiroler Landsmanns über Paolo Lorenzi (ITA).

ATP

MUELLNER GEWINNT TEHERAN

Bravo Philipp Muellner! Der Turniersieg in Teheran (15.000 Dollar, Sand) ist der groesste Erfolg des 25-jaehrigen Kaerntners seit seiner Rückkehr auf die Tour nach langer Verletzungspause.

ATP

CINCINNATI: KOUBEK QUALIFIZIERT

Es geht aufwärts - das hat Stefan schon in Kitzbühel gezeigt. Der nächste Schritt: die Qualifikation für das 2,5 Millonen Dollar-Turnier von Cincinnati (USA) mit Siegen über Jeff Morrison (USA) und Giovanni Lapentti (ECU).

ATP

ZAJECAR: WIESPEINER ERST IM FINALE BESIEGT

Stefan Wiespeiner war der mit Abstand erfolgreichste Österreicher beim 10.000 Dollar-Sand-Future von Zajecar (SCG). Der Grazer kam mit Siegen über Andreas Fasching und Viktor Troicki (SCG) bis ins Endspiel.

ATP

MARACH BIS INS VIERTELFINALE VON SAN MARINO

Der bemerkenswerteste Erfolg gelang dem Grazer (ATP 167) in der ersten Runde des 90.000 Dollar Sand-Challengers von San Marino: er schlug den Belgier Kristof Vliegen (123)!

ATP

GRAZ: MUSTER, KNOWLE, PEYA IM FINALE!

In zwei Bewerben des "Masters" von Graz-Seiersberg haben Oesterreicher das Endspiel erreicht: Thomas Muster bei den Champions sowie Julian Knowle und Alexander Peya im Doppel des 50.000 Dollar Hartplatz-Challengers der Steiermaerkischen Sparkasse.

ATP

GRAZ: NOCH 2 TURNIERSIEGE MOEGLICH

Im Einzelbewerb des 50.000 Dollar Hartplatz-Challengers von Graz-Seiersberg haben die Oesterreicher viel Pech gehabt; aber im Doppel und bei den Champions sind volle Erfolge durchaus moeglich.

ATP

GRAZ: ANTONITSCH IM SEMIFINALE

In Gruppe B des Champions-Turniers im Rahmen des mit 50.000 Dollar dotierten Hartplatz-Challengers "s'Masters" in Graz stehen die Semifinalisten mit Goran Ivanisevic und erfreulicher Weise Alex Antonitsch fest.

ATP

GRAZ: 8 SIEGE FUER OESTERREICH

Alles in allem kann man mit der Ausbeute an diesem Wettkampftag durchaus zufrieden sein: die Oesterreicher holten zwei Erfolge im Champions-Turnier sowie je drei im Einzel wie Doppel des mit 50.000 Dollar dotierten "Masters"-Challengers auf dem...

ATP

GRAZ: NIEDERLAGEN IM QUALI-FINALE

Vier Spiele gegen die Topgesetzten der Qualifikation fuer den 50.000 Dollar Hartplatz-Challenger "S'Masters" in Graz und leider vier Niederlagen der Oesterreicher.

ATP

ATP CHALLENGER IN GRAZ

Auf dem Hartplatz von Graz-Seiersberg wurden Samstag die ersten zwei Quali-Runden für den 50.000 Dollar-Challenger gespielt. Vier Österreicher stehen im Finale.

ATP

SEGOVIA: PEYA SCHLÄGT VENTURA

Jetzt schaut`s wirklich so aus, als käme Alexander Peya auch im Einzel wieder in Form: beim 90.000 Dollar Hartplatz-Challenger von Segovia (ESP) kam er bis ins Viertelfinale.

ATP

KLAFFNER KRANK IN VENEZUELA

Spaghetti mit Pilzen in Venezuela - die Folgen können Magenkrämpfe und eine schlaflose Nacht sein. Für eien 15-jährige auf der WTA-Tour jedenfalls zu viel.

ATP

ROLLSTUHLTENNIS GROSS SIEGHARTS

Gleich drei Österreicher standen unter den letzten Acht der "Austrian Open" im Waldviertel (NÖ); einer, Martin Legner, erreichte das Finale, das er leider verlor.

ATP

EITZINGER IM VIERTELFINALE VON SARANSK

Rainer Eitzinger (ATP 300) wird in der Entry List nach dem 25.000 Dollar Sand-Challenger von Saransk (RUS) so gut wie noch nie platziert sein.

ATP

ROLLSTUHLTENNIS: AUSTRIAN OPEN

Morgen Mittwoch beginnt das nächste internationale Topereignis von Tennis Austria: bis 7. August finden in Groß Siegharts im Waldviertel (NÖ) die "Generali Austrian Open, presented by telering, for the Sparkassen-Trophy" statt.

ATP

MARACH, PEYA SIEGEN IN SEGOVIA

Zumindest von den Namen her sind die Erstrundengegner, die Oliver Marach und Alexander Peya beim 90.000 Dollar Hartplatz-Turnier von Segovia besiegt haben, attraktiv.

ATP

ERGEBNISDIENST HERREN - KW 31

Letztes Update: 01.08 Aktuellste(s) Resultat(e):
Sopot (POL) : Stefan KOUBEK (AUT, ATP 89) - Potito Starace (ITA, ATP 94)

ATP

DOPPELTITEL VON VALLADOLID AN PEYA

Im Einzel wieder nur in der zweiten Runde, aber im Doppel erfolgreich; Alexander Peya entwickelt sich - leider ? - immer mehr zum Doppel-Spezialisten.

ATP

KITZBÜHEL-BILANZ: GAUDIO GEWINNT

Der 26-jährige Argentinier Gaston Gaudio hat das Generali Open presented by betandwin, das 60. Turnier in Kitzbühel, gewonnen. Er entschied das Klasse-Endspiel gegen Fernando Verdaso (ESP) in vier Sätzen für sich.

ATP

VALLADOLID: PEYA IM DOPPEL-ENDSPIEL

In der zweiten Single-Runde ausgeschieden, hat sich Alex Peya beim 37.000 Dollar Hartplatz-Challenger von Valladolid (ESP) im Doppel wieder einmal in ein Finale gekämpft.

ATP

PEYA IM DOPPEL-SEMIFINALE VON VALLADOLID

Alexander Peya steht mit Matwe Middelkoop (NED) im Doppel-Semifinale des 37.000 Dollar Hardcourt-Challengers von Valladolid (ESP). Die beiden siegten über Salva (ESP) / Tavares (POR) 6:4, 6:0.

ATP

KITZBÜHEL: AUCH KOUBEK IM DOPPEL OUT

Heute Mittag ist der letzte Österreicher bei den Generali Open presented by betandwin.com in Kitzbühel ausgeschieden: Stefan Koubek verlor im Doppel-Viertelfinale.

ATP

ATP-EUROPACHEF IN KITZBÜHEL

Horst Klosterkemper, viele Jahre lang in Funktionen des deutschen Tennis führend aktiv und nun das zweite Jahr Europachef der ATP, hat einer Einladung zum 60. Turnier in Kitzbühel Folge geleistet.

ATP

KITZBÜHEL: MELZER - VERDASCO 6:1, 2:6, 1:6

Ein Linkshänder-Duell über 100 Minuten, das einseitig begann und einseitig zu Ende ging. Leider war es Fernando Verdasco (ESP, ATP 68), der das Match komplett umgedreht hat.

ATP

KITZBÜHEL: KOUBEK - MASSU 5:7, 2:6

Der letzte Österreicher ist ausgeschieden; Österreich im Einzel-Viertelfinale nicht vertreten. Stefan Koubek - sichtlich nicht fit nach zwei Mittwoch-Spielen - unterlag dem auf 7 gesetzten Titelverteidiger Nicolas Massu 5:7, 2:6.

ATP

ÖSTERREICHERTAG IN KITZBÜHEL

Der erste Hauptbewerbstag des Generali Open presented by betandwin.com in Kitzbühel ist traditionell den Spielen der Österreicher gewidmet. Oliver Marach (ATP 161 Wildcard) beginnt; er trifft um 13.00 Uhr auf den starken Tschechen Tomas Zib (57).

ATP

KITZBÜHEL: MARACH - ZIB 3:6, 7:5, 6:2 ! ABBRUCH, REGEN

Die Unterbechung kam im wahrsten Sinn des Wortes aus heiterem Himmel: nach dem Regen am Vormittag nur Sonne, heiß. Zwei Stunden lang lieferte Oliver Marach (ATP 162, WC) dem Tschechen Tomas Zib (51) einen gleichwertigen Kampf, dann kamen Sturm und...

ATP

KITZBÜHEL: DAS DIENSTAG-PROGRAMM AB 11.00 UHR

Obwohl heute der Großteil der angesetzten Partien hängen geblieben ist, hält man es für ausreichend, Dienstag um 11.00 Uhr zu beginnen. Die Einzel werden auf den Centrecourts I und II ausgetragen; die Österreicher spielen auf dem Court I.

ATP

KOROLEV GEWINNT IN KRAMSACH

Der erst 17-jährige Russe Evqueni Korolev, als Nummer 300 der ATP beim 10.000 Dollar-Future von Kramsach in Tirol topgesetzt, war auch im Finale erfolgreich. Er siegte über Armin Sandbichler (TTV) 7:6, 6:0.

ATP

KITZBÜHEL: LOSGLÜCK FÜR DIE ÖSTERREICHER

Es ist natürlich alles relativ und schwache Gegner gibt es nicht im Hauptbewerb der Generali Open presented by betandwin.com - aber mit dem Ergebnis der heutigen Auslosung in der Vorderstadt von Kitzbühel können die Österreicher zufrieden sein

ATP

KRAMSACH: EITZINGER W.O. - SANDBICHLER IM FINALE

Das Pech für Rainer Eitzinger hatte sich schon beim schwer erkämpften Sieg über Max Raditschnigg angekündigt: der beim 10.000 Dollar-Future von Kramsach auf 2 gesetzte Tiroler konnte zum Halbfinale gegen Armin Sandbichler nicht antreten.

ATP

ÖSTERREICH-FINALE IM DOPPEL VON KRAMSACH

Mit einem hart erkämpften 6:4, 6:7 (7), 7:6 (4)-Sieg feierten Andreas Haider-Maurer und Christian Magg beim 10.000 Dollar-Future von Kramsach einen schönen Semifinal-Erfolg gegen die topgesetzten Schweizer Benjamin Rufer und Amar Zubcevic.

ATP

KRAMSACH: BRAVO DEN JUNGEN ÖSTERREICHERN

Der dritte österreichische 10.000 Dollar-Future in Kramsach bringt weiter beachtliche Erfolge unserer Jungprofis: Andreas Haider-Maurer ist beim Debüt weiterhin ungeschlagen, er steht im Einzel-Viertelfinale und im Doppel-Semifinale.

ATP

KRAMSACH: ACHT ÖSTERREICHER IM ACHTELFINALE

Viel Licht, auch ein wenig Schatten beim dritten Turnier der österreichischen 10.000 Dollar Future-Serie in Kramsach. Negativ vor allem, dass gerade der Kramsacher Johannes Ager, der zweimal im Finale war, krankheitsbedingt w.o. geben mußte.