Zum Inhalt springen

ATPITF

Zwei Premieren-Duelle bei den Australian Open

Nach dem enttäuschenden ATP-Cup - Österreich unterlag auch Frankreich 1:2 - beginnt am Montag in Melbourne das erste Grand-Slam-Turnier des Jahres. Dominic Thiem (Bild) startet gegen Kukushkin, Dennis Novak gegen Mannarino.

©GEPA-Pictures

Nach dem ATP-Cup ist vor den Australian Open - wie schon gegen Italien, unterlag das österreichische Team in Melbourne auch Frankreich mit 1:2. Dennis Novak verlor gegen Nicolas Mahut 6:7(2), 2:6, danach profitierte Dominic Thiem nach gewonnenem ersten Satz (6:1) von der verletzungsbedingten Aufgabe Benoit Paires, im abschließenden Doppel mussten sich Philipp Oswald und Tristan-Samuel Weissborn den Routiniers Edouard Roger-Vasselin und Mahut 3:6, 3:6 geschlagen geben.

Am selben Ort, im berühmten Melbourne-Park, beginnen am Montag die Australian Open, wo Thiem im Vorjahr im Endspiel Novak Djokovic in fünf packenden Sätzen unterlegen war. Der Niederösterreicher, als Nummer 3 gesetzt, trifft in der ersten Runde auf Mikhail Kukushkin (ATP-90). Gegen den Kasachen hat der 27-Jährige auf der ATP-Tour noch nie gespielt. Verläuft das Turnier nach Wunsch bzw. nach der Papierform, könnte Thiem im Semifinale auf den Sieger der Partie Novak Djokovic - Alexander Zverev treffen.

Auch Dennis Novak (ATP-100) bekommt es in der ersten Runde mit einem ihm auf dem Platz noch unbekannten Gegner zu tun. Der 27-jährige Niederösterreicher startet gegen den Franzosen Adrian Mannarino (ATP-35). 

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Tennis bringt Österreich 680 Millionen Euro Wertschöpfung

Mehr als 400.000 Menschen spielen zumindest gelegentlich Tennis, 180.000 Österreicherinnen und Österreicher sind in Vereinen eingeschrieben. Damit ist der ÖTV der zweitgrößte Sportfachverband des Landes und erwirtschaftet eine Wertschöpfung von 680…

ITF

Tolle Ergebnisse in Maria Lanzendorf

Beim ITF Juniors-Tour-Turnier (Kat.3) in Niederösterreich erreicht der Wiener Paul Werren das Endspiel, Claudia Gasparovic und Alexandra Zimmer schaffen den Sprung ins Semifinale. Diese Woche wird in Seefeld gespielt.