Zum Inhalt springen

ZWANGSPAUSE FÜR PETRA RUSSEGGER

Wie Alexander Rußegger, der Vater von Petra, mitteilt, fällt die 26-jährige wegen einer Kieferoperation für zumindest einen Monat aus.

Die Kitzbühelerin, die für Vizemeister TSB Altenstadt spielt, hatte kürzlich in der Superliga einen Kreislauf-Kollaps erlitten. Ursache ist eine Zyste im Unterkiefer.
Sportlich bedeutet die längere Pause einen Rückfall von Platz 398 im WTA-Ranking hinter 500.
Wichtig ist vorerst, dass Petra wieder ganz gesund wird und dafür die besten Wünsche von Tennis Austria!

                                                                       fk

Top Themen der Redaktion

Kids & Jugend

Aufschlag zum Masters im La Ville

Seit Donnerstag werden beim Masters auf der Anlage des UTC La Ville in Wien die SiegerInnen beim ÖTV Bidi Badu Jugend Circuit presented by kronehit ermittelt. Die Top-8 jeder Altersklasse matchen sich bis 26. September.

BundesligaSenioren

St. Johann deklassiert "dahoam" die Konkurrenz

Der Bundesliga-35-Meister heißt TC St. Johann. Die Pongauer revanchierten sich als Gastgeber eines perfekt organisierten Finalturniers mit einem 5:0 im Endspiel über Titelverteidiger UTC Neudörfl für die Finalniederlage 2020.