Zum Inhalt springen

ZWANGSPAUSE FÜR PETRA RUSSEGGER

Wie Alexander Rußegger, der Vater von Petra, mitteilt, fällt die 26-jährige wegen einer Kieferoperation für zumindest einen Monat aus.

Die Kitzbühelerin, die für Vizemeister TSB Altenstadt spielt, hatte kürzlich in der Superliga einen Kreislauf-Kollaps erlitten. Ursache ist eine Zyste im Unterkiefer.
Sportlich bedeutet die längere Pause einen Rückfall von Platz 398 im WTA-Ranking hinter 500.
Wichtig ist vorerst, dass Petra wieder ganz gesund wird und dafür die besten Wünsche von Tennis Austria!

fk

Top Themen der Redaktion

COVID-19Verbands-Info

Bereits 780 Tennisvereine "bewegen sich"

Die Aktion "BEWEG DICH!" von ServusTV, für den Nachwuchs in den 15.000 österreichischen Sportvereinen einen Gesamtbetrag von 15 Millionen Euro zur Verfügung zu stellen, findet enormen Anklang.

Kids & Jugend

Ein grandioses Turnierwochenende

Beim Kids-Kat.1-Turnier auf der Anlage des TC Schwechat-Rannersdorf matchten sich U9- und U10-Jährige aus allen Bundesländern. "Das Niveau hat mich positiv überrascht", sagt ÖTV-U10-Coach Martin Kondert.

Verbands-Info

VARTA als starker Partner der ÖTV-Jugend

Die VARTA AG fördert seit sechs Jahren Nachwuchssportler auf dem Fußball-Sektor. Jetzt wurde eine neue Partnerschaft mit dem ÖTV besiegelt. Das Sponsoring-Engagement wird mit dem VARTA Open in Oberpullendorf (5. bis 9. Mai) eingeläutet.