Zum Inhalt springen

ZWANGSPAUSE FÜR PETRA RUSSEGGER

Wie Alexander Rußegger, der Vater von Petra, mitteilt, fällt die 26-jährige wegen einer Kieferoperation für zumindest einen Monat aus.

Die Kitzbühelerin, die für Vizemeister TSB Altenstadt spielt, hatte kürzlich in der Superliga einen Kreislauf-Kollaps erlitten. Ursache ist eine Zyste im Unterkiefer.
Sportlich bedeutet die längere Pause einen Rückfall von Platz 398 im WTA-Ranking hinter 500.
Wichtig ist vorerst, dass Petra wieder ganz gesund wird und dafür die besten Wünsche von Tennis Austria!

fk

Top Themen der Redaktion

Senioren

ÖTV Seniors Trophy powered by Dunlop

Die Serie startet Ende April in Pregarten und umfasst heuer zehn Turniere. ÖTV-Referent Edi Glasner möchte einige Neuerungen einführen.

Verbands-InfoKids & Jugend

Go West - Jürgen Melzer wieder on Tour

Nach der Steiermark stattete der ÖTV-Sportdirektor den Leistungszentren in Tirol und Vorarlberg einen Besuch ab, wo die Nachwuchsspieler von einem Weltklassespieler lernen konnten.