Zum Inhalt springen

ATP

Zurück unter den Top 100!

Bis zum Ende des Jahres wollte er seinen Namen unter den besten hundert Spielern der Welt wiederfinden: Mit seinem fünften Challenger-Sieg ist Andreas Haider-Maurer (Bild) das bereits jetzt gelungen. Österreichs Nummer 2 besiegte im Finale des Sandplatzturniers in Posen Damir Dzmhur mit 4:6, 6:1, 7:5.


Vor zwei Wochen war es Timisoara in Rumänien, jetzt ist es Posen in Polen: Mit seinem zweiten Challenger-Sieg innerhalb von vierzehn Tagen, seinem insgesamt fünften, kehrt Andreas Haider-Maurer wieder unter die besten 100 Spieler der ATP-Weltrangliste zurück: Österreichs Nummer 2 setzte sich im Finale des mit 30.000 Euro dotierten Sandplatzturniers nach 1:56 Stunde Spielzeit gegen den Bosnier Damir Dzmhur mit 4:6, 6:1, 7:5 durch, "kassiert" dafür 80 ATP-Punkte und wird in der am Montag (22. Juli 2013) veröffentlichen Weltrangliste im Bereich von ATP-90. rangieren. Seine nächste Aufgabe ist das ATP-Sandplatzturnier in Umag, wo er in der ersten Runde auf Jiri Vesely treffen wird.

Top Themen der Redaktion

Davis Cup

Eine Weltreise für das Daviscup-Team

Am Sonntag wurden in Madrid die Qualifyer-Partien für das Finalturnier 2022 ausgelost. Das Generali Austria Davis Cup-Team muss am 4. und 5. März in Südkorea antreten. „Sportlich sicher eine machbare Aufgabe. Aber von der Reiserei her das Schlimmste,…

Davis Cup

Lostag für das Daviscup-Team

Am Sonntag ab 13.30 Uhr werden in Madrid die Qualifyer-Partien für das Finalturnier 2022 ausgelost. Fest stand bis zuletzt nur, dass die heurigen Finalisten Kroatien und Russland fix beim Finalturnier dabei sein werden. Zwei Wildcards werden noch…

JURA Gewinnspiel

Kaffeeliebhaber aufgepasst! Jetzt hast du die Chance, Kaffeepakete deiner Wahl von JURA zu gewinnen.