Zum Inhalt springen

TurniereSenioren

Zischka ÖTV-Seniors-Trophy nach Bad Ischl zurückgekehrt

Die sechste Station der ÖTV-Senioren-Turnierserie in Oberösterreich war ein voller Erfolg.

©zVg

Nach drei Jahren brandbedingter Nichtteilnahme an der Seniors Trophy ist es dem TC Bad Ischl abermals gelungen, die Zischka ÖTV Seniors Trophy nach Bad Ischl zu holen. Vom 17. bis 21. August, rechtzeitig zum Kaisergeburtstag, fanden sich die besten Tennissenioren Österreichs im Rahmen der Zischka ÖTV Seniors Trophy (einem österreichweiten Wettbewerb in allen Bundesländern) ein. In insgesamt zehn Finalspielen ermittelten die ProtagonistInnen den jeweiligen Besten bzw. die jeweilig Beste ihrer Altersgruppe, wobei überdurchschnittliches, hochklassisches Tennis geboten wurde. Die jeweiligen Sieger:

Herren 40: Michael Krug – Florian Ehrenberger 6:4, 5:7, 10:8
Herren 50: Christian Aschauer – Thomas Plöckinger-Schatzl 4:6, 6:3, 11:9 (Round Robin)
Herren 55: Rupert Wiener – Ewald Krampl 6:3, 6:3
Herren 60: Hans Kubitschka – Franz Greinz 6:1, 6:2
Herren 65: Herbert Riederer – Fritz Schreieder 6:1, 6:0
Herren 70: Harald Hellmonseder – Ernst Thurner 6:2 6:0                         
Herren 75: Heinrich Griessmaier – Randolf Pawlowski 6:3, 6:3
Herren 55/60/65 Consolation: Thomas Ledermüller – Otto Ramsenthaler 6:1, 6:2                                  
Damen 50: Heidrun Martinz – Anna Kolesnikova 6:1, 6:4
Damen 65: Helga Fitzinger – Ulla Bucher 1:6, 6:0, 10:7 (Round Robin)

Für einen reibungslosen Ablauf zeichneten „Mastermind“ Roland Lechner, Oberschiedsrichter Andreas Fournier, Turnierleiter Alois Sagmeister und dessen Assistent Michi Kratky verantwortlich. Kulinarisch bestens betreut wurden die Akteure auf der Anlage von Draschan, der Spielerabend wurde aufgrund der großen Teilnehmerzahl auf die Terrasse des Golfclubs verlegt. Mit einem reichhaltigen Buffet boten Andy und sein Team das Beste aus heimischer Küche auf. Von Turniersponsor Hannes Zischka wurde bereits signalisiert, dass das Turnier auch im kommenden Jahr in Bad Ischl zum Kaisergeburtstag ausgetragen wird, zumal es überdurchschnittlich viele Feedbacks seitens der TennisspielerInnen gab.

Der Veranstalter hofft, dass sich nächstes Jahr mehr gute Spieler aus dem Salzkammergut, derer es sehr viele gibt, an der Zischka ÖTV-Seniors-Trophy beteiligen mögen. Es muss nicht bei einem Sieg und einem Finale bleiben (Michael Krug Sieger Herren 40 und Franz Greinz Finalist Herren 60).

Hier alle Ergebnisse des 6. Turniers der Zischka ÖTV-Seniors-Trophy in Bad Ischl.

Consolation Herren 55/60/65: Thomas Ledermüller gegen Otto Ramsenthaler 6:1, 6:2 ©zVg
Damen 50: Heidrun Martinz gegen Anna Kolesnikova 6:1, 6:4 ©zVg
Damen 65: Helga Fitzinger gegen Ulla Bucher (Round Robin) 1:6, 6:0, 10:7 ©zVg
Herren 40: Michael Krug gegen Florian Ehrenberger 6:4, 5:7, 10:8 ©zVg
Herren 50: Christian Aschauer gegen Thomas Plöckinger-Schatzl (Round Robin) 4:6, 6:3, 11:9 ©zVg
Herren 55: Rupert Wiener gegen Ewald Krampl 6:3, 6:3 ©zVg
Herren 60: Hans Kubitschka gegen Franz Greinz 6:1, 6:2 ©zVg
Herren 65: Herbert Riederer gegen Fritz Schreieder 6:0, 6:1 ©zVg
Herren 70: Harald Hellmonseder gegen Ernst Thurner 6:2, 6:0 ©zVg
Herren 75: Heinrich Griessmaier gegen Randolf Pawlowski 6:3, 6:3 ©zVg

Ähnliche Nachrichten

Top Themen der Redaktion