Zum Inhalt springen

ATP

ZAGREB: AUS FÜR ESCHAUER GEGEN NUMMER ZWEI

In Zagreb musste sich der für den KTV spielende Eschauer beim 50.000 Dollarturnier nach gutem Auftakt der Nummer zwei geschlagen geben.

Mit 3/6 6/3 6/4 kämpfte sich Werner Eschauer (ATP 185) gegen Peter Wessels (NED / ATP 181) in die nächste Runde. In Runde zwei bekam er es mit dem an 1 gesetzten Carlos Berlocp aus Argentinien zu tun, der im ATP Ranking immerhin auf Platz 83 zu finden ist. Trotz harter Gegenwehr musste Eschauer aber eine 4/6 2/6 Niederlage hinnehmen.

Im Doppel war Eschauer gemeinsam mit Leonardo Azzaro nicht ganz so erfolgreich. Das Österreichisch / Italienische Doppelgespann musste in Runde 1 gegen die an 4 gesetzten Thiago Alves (BRA / ATP 215) / Sergio Roitman (ARG / ATP 84) eine knappe 6/7 (5) 4/6 Niederlage hinnehmen.

Stefan Wiespeiner überstand die erste Quali Runde, verlor aber dann gegen den an 5 gesetzten Leonardo Azzaro (ITA / ATP 314) doch klar mit 2/6 2/6.

tp

Top Themen der Redaktion

Kids & Jugend

Burgenländische Dominanz beim Jugend Circuit

Tolle Leistungen auf der Anlage des UTC La Ville in Wien! Beim Masters des ÖTV Bidi Badu Jugend Circuit presented by kronehit eroberten die jungen BurgenländerInnen vier von sechs möglichen Einzel-Titel.

Wochenvorschau

27. September - 3. Oktober 2021

Kalenderwoche 39/2021: Wer? Wann? Wo?

Jan Kobierski hat sich mit starken Leistungen bereits in die Top 200 der Junioren gespielt.

Verbands-Info

Strahlende Kinder-Augen und lachende Fan-Herzen

Dominic Thiem war einer der Stargäste beim 20. "Tag des Sports" im Prater. Der beste Tennisspieler des Landes stand am ÖTV-Stand 30 Minuten für Selfies zur Verfügung und machte damit eine Menge Menschen glücklich.