Zum Inhalt springen

ÖTV Events

Wir waren Tennis. Wir sind Tennis!

Obwohl das Wetter nicht überall mitspielte, war der traditionelle Aktionstag "Ganz Österreich spielt Tennis" auch heuer wieder ein voller Erfolg. Zahlreiche neue Mitglieder konnten gewonnen werden.

Am Wochenende herrschte Hochbetrieb in hunderten Tennisclubs im Lande, war es doch der Haupttermin für den Aktionstag „Ganz Österreich spielt Tennis“, mit dem 400 Vereine einen tollen Saisonstart für ihre Mitglieder und interessierte Tennisspieler hinlegten. Auch das mancherorts bescheidene Wetter konnte den Elan nicht bremsen. Und ging es vor allem in den südlichen Bundesländern wegen des Schneefalls gar nicht, wurde der Saisonstart einfach ein Woche nach hinten verlegt.

Nach ersten Rückmeldungen aus den Vereinen konnten wieder viele neue Mitglieder für Tennis geworben werden.

GÖST-Bilder und Infos finden Sie HIER

Top Themen der Redaktion

Kooperationen

Sportradar ist neuer ÖTV-Partner

Der ÖTV hat mit Sportradar Integrity Services – einem globalen Anbieter von Sportintegritätslösungen – einen zweijährigen Vertrag zur Überwachung zahlreicher ÖTV-Turniere unterzeichnet.

ATP

Erster Auftritt auf der Tour, erster Sieg

Der Tiroler Alexander Erler sorgte in Runde 1 gegen Alcaraz für die große Überraschung beim Generali Open in Kitzbühel, im Achtelfinale lief es weniger gut. Dennis Novak und Lukas Neumayer sind zum Auftakt ausgeschieden.

Turniere

Olympische Endstation im Achtelfinale

Philipp Oswald und Oliver Marach (rechts) sind bei den Olympischen Spielen in Tokio ausgeschieden. Die Österreicher unterlagen den Kolumbianern Juan Sebastian Cabal und Robert Farah mit 4:6, 1:6.