Zum Inhalt springen

Wimbledon: Zweite Chance

Jürgen Melzer ist unglücklich im 5. Satz an einem Aufschlagwunder gescheitert. Im Doppel gibt es noch Trümpfe: Melzer, Knowle, Mixed mit Peya....

Wimbledon
Jürgen Melzer ist im Einzel raus, nun ruhen alle Hoffnungen im Doppel, wohl auch nicht unberechtigt. 2010 ebenfalls in  der 4. Runde ausgeschieden, reichte es dann zum Doppel-Titel. Tapfer hat sich Jürgen Melzer durch so manche Runde in Wimbledon gekämpft. Die Hoffnung bestand auch nicht zu unrecht, dass er mit dem Viertelfinale den größten Erfolg eines Österreichers beim bedeutensten Turnier der Welt aufstellen könnte. Es ist nicht einfach gegen einen so aufschlagstarken Spieler wie Janowicz auf Rasen zu bestehen, denkbar knapp war dann auch das Ergebnis. Wenn Melzer den zweiten Satz (5:7 im Tie-Break) gewonnen hätte, wäre das Match wohl auch anders verlaufen. Bei halbleeren Akkus konnte er trotzdem mit kämperischer Leistung den 5. Satz rausholen und unterlag dort auch nur knapp.

Doppel erfolgreich
Im Doppel war Jürgen Melzer an der Seite von James Blake dann deutlich gegen die French-Open Finalisten erfolgreich und bewahrte sich damit seine Wimbledon-Ambitionen. Alexander Peya schied dagegen etwas überraschend im Herren-Doppel aus, während er dann im Mixed eine Runde weiter kam. Julian Knowle wurde mit seinem indischen Partner Mahesh Bupathi der Setzung jedenfalls gerecht und erreichte das Viertelfinale.

Junioren
Lucas Miedler hat die erste Runde bei den Junioren gewonnen. Der einzige österreichische Teilnehmer im Jugendbewerb tritt auch im Doppel noch an.

Herren Einzel - 1/8 Finale
Jürgen Melzer  vs. J. Janowicz (POL)6:3 6:7(1) 4:6 6:4 4:6


Herren-Doppel - Runde 3
Julian Knowle/M. Bupathi (IND)
 vs. J. Levine (CAN)/ V. Pospisil (CAN)
6:2 6:4 3:6 6:4
Alexander Peya/Bruno Soares (BRA)
 vs. R Bopanna (IND)/R. Roger-Vasselin (FRA)
4:6 6:4 6:7(5) 2:6
Herren-Doppel - Runde 2
Jürgen Melzer/James Blake (USA)
 vs. M. Llodra (FRA)/N. Mahut ((FRA)
6:4 6:0 6:1


Mixed-Doppel - Runde 1
Alexander Peya/A-L. Groenefeld (GER)   vs. S. Gonzales (MEX)/N. Grandin (RSA)6:2 6:4


Junioren-Einzel - Runde 1
Lucas Miedler/Benjamin Bonzi (FRA)6:4 4:6 9:7

Top Themen der Redaktion

ATP

Miedler und Erler im Kitz-Semifinale

Zwei Österreicher sind beim Generali Open am Freitag in der Vorschlussrunde zu bewundern - das Doppel Lucas Miedler (links) und Alexander Erler setzte sich im Viertelfinale im Matchtiebreak durch.

Kooperationen

Sportradar ist neuer ÖTV-Partner

Der ÖTV hat mit Sportradar Integrity Services – einem globalen Anbieter von Sportintegritätslösungen – einen zweijährigen Vertrag zur Überwachung zahlreicher ÖTV-Turniere unterzeichnet.

ATP

Erster Auftritt auf der Tour, erster Sieg

Der Tiroler Alexander Erler sorgte in Runde 1 gegen Alcaraz für die große Überraschung beim Generali Open in Kitzbühel, im Achtelfinale lief es weniger gut. Dennis Novak und Lukas Neumayer sind zum Auftakt ausgeschieden.