Zum Inhalt springen

ATP

WILTSCHNIG IM SEMIFINALE VON BELCHATOW

Herbert Wiltschnig spielt beim 10.000 Dollar Sand-Future von Belchatow in Polen stark wie schon lange nicht. Endlich steht er wieder einmal in der Vorschlussrunde.

Der 29-jährige Kärntner (ATP 733) gewann sein Viertelfinalmatch gegen Laurent Recouderc (FRA, 592) 6:4, 6:3.
Zuvor hatte er u.a. seinen auf 2 gesetzten Doppelpartner Alexander Satschko (GER, 483) besiegt.
Gemeinsam kamen die beiden bis ins Semifinale, wo sie Dilaj/Olejniczak (POL) 5:7, 3:6 unterlagen.

Der 18-jährige Christoph Hödl (1469) schaffte mit drei Siegen die Qualifikation, verlor jedoch in der ersten Hauptrunde gegen Vince Mellino (AUS, 770) 4:6, 3:6.

fk

Top Themen der Redaktion

ATP

Spitzentennis im Sportland Niederösterreich

Welcome back in Niederösterreich! Von 4. bis 11. September 2021 wird auf der Anlage des TC Tulln das NÖ OPEN powered by EVN ausgetragen. Das ATP-Challenger ist mit 101.798 Euro dotiert und wird vier Tage live im ORF übertragen. Parallel wird beim TC…

Verbands-Info

Änderungen im Tennis ab 10. Juni

Die Welt des Sports ist in diesen herausfordernden Zeiten auf dem Weg zur Normalität. Die Verordnung des Gesundheitsministeriums wird mit 10. Juni novelliert, es kommt zu einigen Neuerungen.