Zum Inhalt springen

ATP

WIESPEINER IM FINALE VON SOMBOR

Mit einer beeindruckenden kämpferischen Leistung drehte Stefan Wiespeiner das Semifinalmatch gegen Morgan Phillips um und steht auch beim 10.000 Dollar Sand-Future von Sombor (SCG) im Endspiel.

Wiespeiner (ATP 644, Nr. 3) verlor den ersten Satz gegen den auf 5 gesetzten Briten (882) mit 1:6, erkämpfte sich den zweiten mit 7:5 und entschied den dritten im Tiebreak mit 7:3 für sich. Es geht in Richtung Top 500!

fk

Top Themen der Redaktion

Rollstuhltennis

Aufschlag fürs Finale

Das österreichische Rollstuhltennis-Team spielt in Portugal um die Qualifikation für das Finalturnier mit den weltbesten Nationen.

ITF

Nächstes Top-Event für die Top-Jugendlichen

Nach den VARTA Open in Oberpullendorf messen sich die österreichischen U18-HoffnungsträgerInnen diese Woche bei der 41. International Spring Bowl in Tribuswinkel mit der internationalen Konkurrenz.