Zum Inhalt springen

WIENER NEUDORF: STARKE PREMIERE BEI STARKEM WIND

Österreichs erstes internationale Beachtennisturnier "Head Beach Tennis Cup Austria" feierte an diesem Wochenende seine Premiere. "Trotz starkem Wind wurde Beachtennis auf höchstem Niveau gezeigt" (Martin Schmidt).

28. Juni 2011

"AUF HÖCHSTEM NIVEAU".
110 Teilnehmer, neun Nationen und zahlreiche Fans machten an diesem Wochenende Österreichs erstes internationale Beachtennisturnier Head Beach Tennis Cup Austria in Wiener Neudorf zu einem großen Erfolg. "Die teils ungünstigen Wetterbedingungen taten der guten Stimmung keinen Abbruch", so Beachtennis-Referent Martin Schmidt, "trotz starkem Wind wurde Beachtennis auf höchstem Niveau gezeigt." Mit Forcellini/Tronci setzen sich bei den Männern die beiden topgesetzten Italiener durch. Bei den Damen gab es hingegen eine kleine Überraschung, und so gewannen die ungesetzten Ungarinnen Galvada/Ergeyli ihren ersten ITF-Titel im Beachtennis. Insgesamt sechs österreichische Teams erreichten bei den Männern das Viertelfinale. "Allesamt baten enorm starke Leistungen", so Schmidt. "Besonders hervorzuheben sind Jastraunig/Lang, die nur hauchdünn an der großen Sensation vorbeischrammten und schließendlich doch Österreichs bestem Beachtennisteam Weber/Schmidt im Semifinale nur knapp mit 6:7, 6:4, 10/6 unterlagen." Bei den Damen erreichte Kathrin Weinwurm und Maraike Biglmaier erstmals das Semifinale. "Uns fehlen einfach noch die Spiele auf diesem Niveau, um so ein Turnier zu gewinnen, aber die Zeit wird kommen", meinte die Niederösterreicherin kurz nach ihrer Niederlage. Kathrin wird trotzdem einen ordentlichen Sprung im ITF-Ranking nach vorne machen.

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

25. September 2021

Dominic Thiem ist Stargast beim Tag des Sports

Der US Open Champion 2020 schaut am Samstag im Wiener Prater vorbei. Wer gern ein Selfie mit Österreichs bestem Tennisspieler haben möchte, kommt am besten um 12 Uhr zum ÖTV-Stand.

Kids & Jugend

Aufschlag zum Masters im La Ville

Seit Donnerstag werden beim Masters auf der Anlage des UTC La Ville in Wien die SiegerInnen beim ÖTV Bidi Badu Jugend Circuit presented by kronehit ermittelt. Die Top-8 jeder Altersklasse matchen sich bis 26. September.