Zum Inhalt springen

WIEN: "YOU ARE TENNIS" - UND DIE WIENER STADTHALLE WIRD HEUER BEBEN!

Auch heuer wird in der Wiener Stadthalle bei der Bank Austria TennisTrophy (23.-31.10.2010) wieder Weltklassetennis geboten werden. Ermäßigte Karten für jeden Tennisverein können schon jetzt bestellt werden.

Steigendes Interesse am Tennissport
(2.6.2010)
Jürgen Melzer? Lässt 2009 mit dem Sieg bei seinem "Heimturnier" die Wiener Stadthalle beben und erreicht 2010 bei den French Open sensationell das Semifinale. Julian Knowle? Steht 2010 in Paris sowohl im Doppel als auch im Mixed unter den besten vier Teams. Oliver Marach? Sorgt Woche für Woche bei den Big Events der ATP-Tour für Schlagzeilen. Dominic Thiem? Ein Nachwuchsspieler auf den Spuren von ganz Großen - in der Weltrangliste aktuell auf Platz 9. Das Interesse am Tennissport nimmt wieder zu – sowohl aktiv als auch passiv. Trotzdem scheint mit der Bank Austria TennisTrophy mittlerweile nur noch ein bedeutendes Turnier in Österreich im ATP-Kalender auf.

7 Euro Ermäßigung pro Karte
Höchste Zeit etwas zu unternehmen, dass die Stadthalle wieder vor Begeisterung bebt, wie wir es von früher kennen, dachten sich die Organisatoren der 25. Bank Austria-TennisTrophy und bieten daher den vielen Tennisfreunden hierzulande eine vergünstigte Gelegenheit, ihre Vorliebe für diesen Sport zu demonstrieren. Bei der 25. Bank Austria-TennisTrophy in der Wiener Stadthalle vom 23. bis 31. Oktober soll die Aktion „Ihr 7,- € Vorteil“ den Kern der Tennis-Enthusiasten wieder zu den Spielen der Weltklasse in die Halle bringen. Wer damit angesprochen werden soll? Alle, deren Hobby Tennis ist und die in Klubs in Wien, Niederösterreich und Burgenland zu finden sind. Menschen, die sich gerne bei Tennis und über Tennis unterhalten. Die große Tennisfamilie rückt wieder enger zusammen und setzt so ein Zeichen ihrer Stärke. Die Aktion bietet dazu einen besonderen Anreiz in Form von einer Kartenpreis-Ermäßigung von € 7,- pro Karte. ACHTUNG: Die Bestellung der Eintrittskarten ist auschließlich über den Verein möglich!

Golden Ticket für den Finaltag
Weiters arbeiten die Veranstalter an einer neuen „Meet-and-Greet“-Idee bei der Bank Austria-TennisTrophy, die zum Erlebnis für alle, die sich mit „You are Tennis“ in Österreich angesprochen fühlen, werden soll. Die Ermäßigungs-Aktion läuft bis 25. Juni 2010. Bei Fragen kann jeder Landesverband kontaktiert oder ein e-Mail an tennistrophy@emotion.at gesendet werden. Als zusätzlichen Anreiz für die Vertreter von Tennisvereinen und -clubs erhält jede Kontaktperson pro 25 verkauften Eintrittskarten von der Bank Austria-TennisTrophy ein Golden Ticket (Eintrittskarte + gastronomisches Service) für den Finaltag!

Top Themen der Redaktion

ATP

"Es war ein Vergnügen - auch wenn ich verloren habe"

Dominic Thiem unterlag bei den ATP-Finals in London zum zweiten Mal in Folge im Endspiel. Der Niederösterreicher musste sich dem Russen Daniil Medvedev, der mit Fortdauer der Partie nimmer stärker wurde, in drei Sätzen geschlagen geben.

Wochenvorschau

23. - 29. November 2020

Kalenderwoche 48: Wer? Wann? Wo?

Talent Filip Misolic hat sich in Bratislava für die Qualifikation eingetragen.