Zum Inhalt springen

WIEN: TOLLER BEACHTENNISEVENT IM STADIONBAD

Die Beachtennispremiere am 15. August im Wiener Stadionbad war ein voller Erfolg. Insgesamt nahmen 16 Herrendoppel- und 8 Mixeddoppelpaarungen am Turnier teil.

48 Teilnehmer beim Beachtennis presented by 3
Die Beachtennispremiere am 15. August im Wiener Stadionbad war ein voller Erfolg. Insgesamt nahmen 16 Herrendoppel- und 8 Mixeddoppelpaarungen am Turnier teil. Das Teilnehmerfeld war eine Mischung aus namhaften Tennisspielern (Falenti, Klein, Zlatnik, Hellwig), erfahrenen Beachtennisspielern (Mandl, Holzner), Racketlonspielern und Tennis Meisterschaftsspielern. Sie kämpften um ein gesamtes Preisgeld von € 600,- presented by Drei. Zusätzlich fanden sich zahlreiche Badegäste, die am „Practise Court" im Wr. Stadionbad ihre ersten Erfahrungen im Beachtennis gemacht haben.
Jeder Teilnehmer erhielt ein Beachpackage der Firma Drei mit Handtuch, Apfelsaft und Flip-Flops. Zusätzlich sorgte DJ Romann Kuso für Partystimmung im ganzen Beachtennisbereich.

Genauer Infos und die Turnierraster gibts auf www.beachtennisaustria.at/News


bh

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Der ÖTV fährt weiter auf Jaguar ab

Seit nunmehr fünf Jahren gibt es die erfolgreiche Partnerschaft zwischen Jaguar Österreich und dem ÖTV, die um ein Jahr verlängert wurde. Sportdirektor Jürgen Melzer holte seinen neuen Dienstwagen ab.

Verbands-Info

Thiem mit Melzer bei Olympia?

100 Tage vor Beginn der Spiele in Tokio gab Thiem das Okay, gemeinsam mit Jürgen Melzer im Doppel-Bewerb zu spielen. ÖTV-Sportdirektor Melzer tritt nur an, wenn "ich niemandem den Platz wegnehme".

Davis Cup

"Das ist eine WM im Tennis"

Daviscup-Kapitän Stefan Koubek und ÖTV-Sportdirektor Jürgen Melzer blicken dem Finalturnier in Innsbruck mit Vorfreude entgegen und planen mit Dominic Thiem.