Zum Inhalt springen

Verbands-Info

WIEN / SÜDSTADT: AUSBILDUNG ZUM HOCHLEISTUNGSTRAINER FÜR EHEMALIGE DAVIS CUP- UND FED CUP-SPIELER/INNEN

Aktuelle und ehemalige Fed Cup- und Davis Cup-SpielerInnen aufgepasst! Die Bundessportakademie Innsbruck veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Österreichischen Tennisverband eine Ausbildung zum/zur staatlichen TennislehrerIn für HochleistungssportlerInnen. "Diese SpielerInnen verfügen über fachliche Ressourcen, die man unbedingt nutzen sollte" (ÖTV-Sportdirektor Clemens Trimmel).


AUSSCHREIBUNG & INFORMATIONEN


18. September 2012

PILOTPROJEKT.
Für ÖTV-Sportdirektor Mag. (FH) Clemens Trimmel verfügen aktuelle und ehemalige Davis Cup- und Fed Cup-SpielerInnen "über ein Fachwissen, das sie sich im Verlauf ihrer ATP- oder WTA-Karriere angeeignet haben, das man unbedingt nutzen sollte." Aus diesem Grund veranstaltet die Bundessportakademie Innsbruck gemeinsam mit dem Österreichischen Tennisverband unter der Leitung von Mag. Harald Mair (BSPA) 2012 für diese "NationalspielerInnen" u./o. für SpielerInnen mit einem ehemaligen oder aktuellen Top 600-Ranking ein spezielles Pilotprojekt: eine Ausbildung zum/zur staatlich geprüften TennislehrerIn für HochleistungssportlerInnen. "Danach haben diese aktuellen bzw. ehemaligen Profis die Möglichkeit, rasch eine Trainerkarriere zu starten" (Trimmel). Die Ausbildungstermine: 21. bis 25. November (1. Kursteil) bzw. 12. bis 16. Dezember (2. Kursteil). Der Einsendeschluss für die Anmeldung (siehe oben "Ausschreibung & Informationen") ist der 26. Oktober 2012. Aus organisatorischen Gründen können nur 30 TeilnehmerInnen aufgenommen werden.

Top Themen der Redaktion

Davis Cup

Lostag für das Daviscup-Team

Am Sonntag ab 13.30 Uhr werden in Madrid die Qualifyer-Partien für das Finalturnier 2022 ausgelost. Fest stand bis zuletzt nur, dass die heurigen Finalisten Kroatien und Russland fix beim Finalturnier dabei sein werden. Zwei Wildcards werden noch…

JURA Gewinnspiel

Kaffeeliebhaber aufgepasst! Jetzt hast du die Chance, Kaffeepakete deiner Wahl von JURA zu gewinnen.

Verbands-Info

Ein Großer der Tennisszene dankt ab

Peter Nader, der seit den 1970er-Jahren fixer Bestandteil der Tennis-Community in Österreich war, beendet die Mitgliedschaft im Seniorenkomitee der ITF und bei Tennis Europe und setzt sich zur Ruhe. Ein großes Dankeschön für den unermüdlichen…