Zum Inhalt springen

WIEN: ÖSTERREICHISCHE BEACHTENNIS-MEISTERSCHAFTEN - OFFEN FÜR PROFIS UND JEDERMANN

Wer schon immer einmal gegen einen Tennisprofi am Platz stehen wollte, bekommt diese Chance bei den Beachtennis-Meisterschaften (21./22.8.8) geboten: Jedermann/frau kann sich anmelden.


WEITERE INFOS ZU DEN ÖSTERREICHISCHEN MEISTERSCHAFTEN FINDEN SIE HIER

Zuerst der Blick zurück ...
(10.9.2010)
Im Rahmen der Austrian Open in Kitzbühel sorgten Österreichs Beachtennis-Asse mit Trainingskursen und zahlreichen Exhibitions "für gute Stimmung und fachliches Knowhow", so ÖTV-Beachtennisreferent Martin Schmidt. "Carl Uwe Steeb, der Muster-Bezwinger Dustin Brow und Doppelfinalist Max Raditschnigg sowie viele andere prominente Tennisspieler waren vom Beachtennis in Kitzbühel begeistert. Auch Thomas Muster blieb fasziniert stehen, als er unser Beachtennisnationalteam beim Training beobachtete." Auch im kommenden Jahr soll Beachtennis in das Rahmenprogramm des "normalen" Tennisturniers eingebaut werden. Erste Gespräche zwischen Matthias Dallinger (Organsiationskomitee und Vizepräsident des TC Kitzbühel) und Schmidt haben bereits stattgefunden.

... und dann gleich in die Zukunft
Am 21. und 22. August werden im Rahmen der „Beach sportZ Day“ im Beachvolleyballzentrum Schmelz die Österreichischen Beachtennis Meisterschaften ausgetragen. Mit von der Partie sind Österreichs Topspieler in Sachen Tennis im Sand, die Top 5-Teams der nationalen Rangliste haben bereits zugesagt, allen voran Österreichs Nummer 1, Martin Schmidt. Das Besondere an diesem Event ist, dass nicht nur die Profis dabei sein werden, um den trendigen Sport zu promoten. Sondern: Die Österreichischen Meisterschaften sind offen für jede/n. Martin Schmidt: "Wer den Spaß nicht verpassen will, kann sich anmelden, eine Lizenz ist nicht notwendig." Schläger und Bälle werden direkt vor Ort zu Verfügung gestellt. Gespielt wird in den Kategorien 2 vs 2 Damen, Herren und Mix.


Österreichische Meisterschaften 2010
Datum:
21./22.8.2010
Ort: Beachvolleyballzentrum Schmelz, Auf der Schmelz 10, 1150 Wien
Anmeldung: Mag. Martin Schmidt beachtennis@tennisaustria.at oder  telefonisch unter 0699/19713402
Info: Schläger werden zur Verfügung gestellt
Nennschluss: 20. August, 12:00 Uhr

Top Themen der Redaktion

Wochenvorschau

21. - 27. Oktober 2019

Kalenderwoche 43: Wer? Wann? Wo?

Seefeld-Halbfinalistin Nina Plihal will in dieser Woche in Dornbirn noch höher hinaus.

ATP

Schweres Los für die Nummer 1

Dominic Thiem startet am Dienstag bei den mit 2,433.810 Euro dotierten Erste Bank Open in der Wiener Stadthalle gegen Jo-Wilfried Tsonga. Dennis Novak trifft auf Gael Monfils. Drei Österreicher sind in der Qualifikation ausgeschieden.