Zum Inhalt springen

ATP

WIEDER LETZTE ACHT FÜR RADITSCHNIGG

Max Raditschnigg zählt sicher zu den jungen Österreichern, die zur Zeit im Hoch sind. Beim 15.000 Dollar Sand-Future von Enschede kam der 22-jährige bis ins Viertelfinale.

Der Steirer aus Bärnbach (ATP 615) siegte in der ersten Runde über den Israeli Almog Mashiach 6:1, 6:1 und in der zweiten über den auf 8 gesetzten Jasper Smit (NED, 489) ebenfalls glatt 6:2, 6:1.
In der Runde der letzten Acht war leider ebenso deutlich Schluss: gegen Eric Prodon (FRA, 672) verlor Max 0:6, 2:6.

Trotzdem sind die Top 500 angesagt!

fk

Top Themen der Redaktion

ATP

"Es war ein Vergnügen - auch wenn ich verloren habe"

Dominic Thiem unterlag bei den ATP-Finals in London zum zweiten Mal in Folge im Endspiel. Der Niederösterreicher musste sich dem Russen Daniil Medvedev, der mit Fortdauer der Partie nimmer stärker wurde, in drei Sätzen geschlagen geben.

Wochenvorschau

23. - 29. November 2020

Kalenderwoche 48: Wer? Wann? Wo?

Talent Filip Misolic hat sich in Bratislava für die Qualifikation eingetragen.