Zum Inhalt springen

VILLACH: TEILNEHMERREKORD! NEUER SPONSOR! NEUER SIEGER?

Beim "Panaceo ITF Junior Cup 2011" versucht sich Patrick Ofner (Bild) - gemeinsam mit neun weiteren ÖsterreicherInnen - an etwas, woran er 2010 erst im Semifinale gescheitert war: Turniersieg beim ITF Kat. 2-Turnier in Villach.


VILLACH

 

10. Mai 2011

10 ÖSTERREICHER/INNEN UM DEN TITEL. Heuer ist einiges neu in der 60.000-Einwohner-Stadt im Süden Österreichs: Ein neuer Sponsor gibt dem Villacher Turnier nicht "bloß" den neuen Namen Panaceo ITF Junior Cup 2011, auf der Anlage des Villacher Arbeitersportvereins (VAS) "sind heuer erstmals über 35 Nationen dabei", so VAS-Obmann Gerhard Kofler. Die Konkurrenz für die rotweißroten Talente "ist damit schon ziemlich heftig", so Kofler. 2009 konnte sich mit Tristan-Samuel Weissborn zuletzt ein Österreicher in die Siegerliste des Villacher ITF Kat. 2-Turniers La Vie Sport Junior-Cup eintragen, 2010 scheiterte Patrick Ofner nur knapp - der damals 17-jährige Kärntner schied erst im Semifinale aus. Gemeinsam mit sechs weiteren Österreichern (Dominic Weidinger, Rudolf Kurz, Dennis Novak, Markus Ahne, Johannes Schretter, Michael Eibl) versucht sich Ofner heuer erneut am Projekt "Titel in Villach". Bei seinem Heimturnier trifft der an Nummer 2 gesetzte Ofner (ITF 32) zum Auftakt auf den Australier Andrew Harris (ITF 103), Dennis Novak (58), in Villach an Nummer 4 gesetzt, bekommt es mit dem Schweden Filip Bergevi (ITF 306) zu tun. Die höchste Hürde baut sich allerdings vor Rudolf Kurz auf, der die Nummer 1 des Turniers, den Amerikaner Sean Berman (ITF 27), zugelost bekam. Im Mädchenbewerb bekamen Marlies Szupper, Julia Grabher und Anna-Maria Heil eine Wildcard - und Szupper (ITF 837) gleich zum Auftakt das härteste Los, das sie sich vorstellen konnte, die topgesetzte Schwedin Ellen Algurin (ITF 45).


Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Der Tennissport muss noch warten

Der Beschluss der Bundesregierung, Indoor-Sportstätten bis mindestens 7. Jänner 2021 geschlossen zu halten, stößt in der Tennis-Community auf wenig Begeisterung. Der ÖTV fordert eine möglichst rasche Öffnung der Tennisanlagen für die 400.000…