Zum Inhalt springen

VENEZUELA: HOFMANOVA UND KLAFFNER SOUVERÄN IM VIERTELFINALE

Beim ITF Kat. 1 Turnier in Caracas (VEN) starten die jungen Österreicherinnen durch. Beide schafften den Einzug ins Einzel-Viertelfinale! Melanie Klaffner, der nach ihrer Verletzung wieder ein toller Einstieg ins Turniergeschehen gelungen ist, steht im Doppel ebenfalls unter den letzten 8.

Niki Hofmanova (ITF 167) fertigte zunächst in Runde 1 die Lucky Looserin Estefania Greco (VEN / ITV-) ganz klar mit 6/0 6/0 ab. Auch ihre Gegnerin in Runde 2, die als 12 gesetzte Veronica Ruo-Qi Li (USA / ITF 93) wurde locker mit 6/0 6/1 geschlagen. Nach einem weiteren Sieg über Hila Elster (ISR / ITF 520) mit 6/0 6/3 steht die Burgenländerin bereits im Viertelfinale.

Im Doppelbewerb wurden Hofmanova (ITF 167) / Irina Paraschiv (ROM / ITF 230) von der an Nummer 2 gesetzten Paarung Julia Cohen (USA / ITF 13) / Valeria Pulido-Velasco (MEX / ITF 80) in Runde zwei mit 2/6 1/6 gestoppt.

Die als Nummer 16 gesetzte Melanie Klaffner (ITF 129) ist nach ihrer Verletztungspause wieder voll im Rennen. Zunächst schlug sie Barbara Oliveira (BRA / ATF 488) ganz klar mit 6/4 6/1. In Runde zwei konnte sich die Oberösterreicherin nach drei, harten Sätzen gegen Monika Sirilova (SVK / ITF 241) mit 6/7 (4) 6/1 6/1 durchsetzen. Auch die Nummer 3 des Turniers Ana-Clara Duarte (BRA / ITF 59) konnte Klaffner nicht stoppen. Mit 6/3 6/2 zog sie souverän ins Viertelfinale ein.

Im Doppelbewerb steht Melanie (ITF 129) mit ihrer Partnerin Irina Matiychyk (UKR / IT 115) nach einem 6/0 6/0 geden Karin Kedzo (VEN / ITF 746) / Sarai Torres (VEN / ITF 1046) und einem wieteren 6/4 6/1 Erfolg über Gehen Astrugo (ISR / ITF 253) / Tamaryn Hendler (BEL / ITF 961) ebenfalls im Viertelfinale.

tp.

Fotoquelle: www.nikihofmanova.at

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

COVID-19-Leitfaden für Vereine und Unternehmen

Die Steuerberatungskanzlei tpa liefert im Auftrag von ÖTV und Sport Austria eine detaillierte Übersicht, die Tennisvereinen und Anlagen-Betreibern einen hilfreichen Einblick in den "Förderdschungel" ermöglicht.

Turniere

Aller guten Dinge sind vier

SpitzensportlerInnen! Livestream! 7.000 Euro Preisgeld! Gewinnspiel! Auch beim vierten Turnier der WTV-Kat. 1-Turnierserie, dem "Skanbo Open powered by Giese und Schweiger", werden erneut sowohl die SportlerInnen als auch die Internet-UserInnen vom…