Zum Inhalt springen

ATP

VALENCIA: OUT IM ACHTELFINALE FÜR NIKI MOSER

Trotz seines Ausscheidens im Achtelfinale des 10.000-Dollar-Futures in Valencia, ziehen Niki Mosers (Bild) Betreuer nach seiner Südamerika-Tour eine positive Bilanz.

Von Süd- nach Nordamerika
Für Niki Moser ist die dreiwöchige Turnierserie in Venezuela beendet. Nach einer knappen 4/6, 6/7(6)-Niederlage im Achtelfinale des 10.000-Dollar-Turniers in Valencia gegen den als Nummer acht gesetzten Venezolaner Luis David Martinez (ATP 775) gab es im Viertelfinale des Doppelbewerbs noch ein 6/2, 6/7, 7:10 gegen Endara/Ross (ECU/USA). Trotzdem zieht Touringcoach Andi Fasching eine positive Bilanz: "Ziel der Turnierserie war der Einstieg in die ATP-Weltrangliste. Mit dem Semifinaleinzug (Maracaibo; Anm.) und zwei Achtelfinalteilnahmen (Valencia; Anm.) wurde das mehr als erreicht." Das nächste Ziel des 18-jährigen Wieners, der derzeit auf Platz 1206 in der Weltrangliste aufscheint, sind jetzt die USA. "Dort stehen", so Headcoach Michi Oberleitner, "ein Trainingslager in New Jersey, zwei ITF-Turniere und das US Open der Junioren auf dem Programm."

wowo

Top Themen der Redaktion

ITF

Filip Misolic triumphiert in Telfs

Selbst die Wetterkapriolen konnten ihm nichts anhaben: Der 19-jährige Steirer gewann das Event in Tirol. Am Dienstag startet in Kottingbrunn das nächste ITF 25.000-Dollar-Turnier (Livestream!!)

Nächster Halt: Kottingbrunn und Neudörfl

Im Rahmen des BIDI BADU ÖTV Jugend Circuit 2021 presented by kronehit finden ab 26. Juli die jeweils fünften Turniere für die Altersklassen U12, U14 und U18 statt.