Zum Inhalt springen

ATP

USA: MARACH IM DOPPEL AUF TOP 100 KURS

Der Grazer scheiterte mit seinem Partner Cyril Suk erst nach drei vergebenen Matchbällen im Semifinale des 355.000 Dollar ATP-Events von Delray Beach.

Im Doppel schlug Marach an der Seite von Cyril Suk (CZE / ATP 23) zunächst Michael Kohlmann (GER / ATP 62) / Gilles Muller (LUX / ATP 180) mit 7/6 (5) 2/6 10/6. Nach einem weiteren Sieg über Jeff Coetzee (RSA / ATP 57) / Rogier Wassen (NED / ATP 42) mit 6/0 7/5 traf das Österreichisch / Tschechische Doppelgespann nun auf die an Nummer 1 gesetzten Mark Knowles (BHA / ATP 5) / Daniel Nestor (CAN / ATP 7). Marach und Suk lieferten den Ex-Worldchampions einen Kampf, der von Beginn an auf des Messers Schneide stand und beinahe für den Österreicher ein tolles "happy end" gefunden hätte. Nach etwas mehr als 2 Stunden Spieldauer mussten Marach / Suk sich mit 7/6 6/7 4/10 geschlagen geben.

Im Auftaktspiel des Einzelbewerbes musste Marachs Gegner Cyril Saulnier (FRA / ATP 84) bereits nach zwei verlorenen Games aufgeben. In Runde 2 erwies sich der ATP-erprobte Deutsche Florian Mayer (ATP 68) als der konstantere Spieler und Marach unterlag mit 5/7 3/6.

tp

Top Themen der Redaktion

ATP

Spitzentennis im Sportland Niederösterreich

Welcome back in Niederösterreich! Von 4. bis 11. September 2021 wird auf der Anlage des TC Tulln das NÖ OPEN powered by EVN ausgetragen. Das ATP-Challenger ist mit 101.798 Euro dotiert und wird vier Tage live im ORF übertragen. Parallel wird beim TC…

Verbands-Info

Änderungen im Tennis ab 10. Juni

Die Welt des Sports ist in diesen herausfordernden Zeiten auf dem Weg zur Normalität. Die Verordnung des Gesundheitsministeriums wird mit 10. Juni novelliert, es kommt zu einigen Neuerungen.