Zum Inhalt springen

USA: KNAPPES AUS FÜR NIKI HOFMANOVA

In Key Biscayne gewann sie den U 16 Bewerb des Prince Cup. Bei der Junior Orange Bowl in Coral Gables schaffte sie es bis in die dritte Runde.

Mit 7/5 6/1 schlug die junge Burgenländerin Irina Ramialison (FRA) und holte damit ohne Satzverlust den Titel im U 16 Bewerb des Prince Cup. Unter anderem schlug Hofmanova zuvor im Achtelfinale die Nummer 4 des Turniers, Svetlana Konyashkina (RUS) mit 6/3 6/1 und im Viertelfinale die als Nummer 8 gesetzte Brasilianerin Bianca Spinassi mit 6/0 6/3. Im Halbfinale schaffte die Burgenländerin einen weiteren, klaren 2-Satz Erfolg über Julia Huschke (USA).

Bei der Junior Orange Bowl besiegte Hofmanova zum Auftakt die Nummer 7 des Bewerbes Connie Hsu (USA) mit 6/2 6/1 und in Runde 2 Heather Watson (GBR) mit 6/3 6/1. Dann hatte aber Valeria Solovieva aus Russland den stärkeren Tag und stoppte Hofmanova mit 6/4 6/3

tp

Die elfjährige Christine Kandler scheiterte in der Startrunde gegen die Koreanerin Ji Yun Park mit 2:6, 3:6 und zuvor beim Prince-Cup gegen die eineinhalb Jahre ältere Silesluna Xime (PER) nach drei Stunden mit 5:7, 6:7. Bei den "Asely Jouniors", einem der Vorbereitungsturniere zur Orange Bowl, ereichte Tina ohne Satzverlust gegen durchwegs ältere Mädchen aus Costa Rica, Italien und Rumänien das Finale, in dem sie Carolina Betancourt (MEX, Jg. 93) in einem weiteren Marathon 6:3, 4:6 sowie im Champions Tiebreak 7:10 unterlag.

fk

Top Themen der Redaktion

ATP

"Es war ein Vergnügen - auch wenn ich verloren habe"

Dominic Thiem unterlag bei den ATP-Finals in London zum zweiten Mal in Folge im Endspiel. Der Niederösterreicher musste sich dem Russen Daniil Medvedev, der mit Fortdauer der Partie immer stärker wurde, in drei Sätzen geschlagen geben.