Zum Inhalt springen

USA: DAVID SIMON STAND BEI ITF KAT. 4 EVENT IM FINALE

Der junge Niederösterreicher spielte sich an Nummer 1 gesetzt in Boca Raton beim ITF Kat 4 Turnier auf Hartplatz ohne Satzverlust bis ins Finale vor. Auch Herbert Weirather spielte ein tolles Turnier und wurde erst im österreichischen Halbfinale von seinem ÖTV Kollegen gestoppt.

Simon, traf im Finale auf Attila Bucko(SCG / ITF 127). Trotz starkem Spiel verlor der Niederösterreicher gegen den als Nummer 2 gesetzten Bucko knapp mit 4/6 6/7 (3).

Peter Kazianschütz musste sich im Viertelfinale nach hartem Kampf Adam El Mihdway (USA / ITF 644) geschlagen geben.

tp

Top Themen der Redaktion

ATP

Eine Sternstunde dauert 167 Minuten

Nach dem Sieg gegen Roger Federer zwang Dominic Thiem Novak Djokovic in die Knie und qualifizierte sich bei den ATP-Finals als Gruppensieger vorzeitig für das Halbfinale. Im bedeutungslosen Match gegen Berrettini war Thiem ohne Chance.

Wochenvorschau

11. - 17. November 2019

Kalenderwoche 46: Wer? Wann? Wo?

David Pichler bestreitet im indischen Pune sein erstes Challenger-Turnier in dieser Saison.

Schubert und Zlatanovic schaffen das Double!

Seefeld in Tirol. Beim 2. Turnier des DAJOHA Wintercups powered by Zipfer, sicherten sich vergangenes Wochenende nun schon zum zweiten Mal in Folge die Salzburgerin Tijana Zlatanovic und der Tiroler Julian Schubert den Titel.