Zum Inhalt springen

US OPEN: ZWEI IN DER ENTSCHEIDUNG

In der Qualifikation zu den mit fast 18 Millionen Dollar dotierten US Open stehen Sybille Bammer und Alexander Peya nach hart erkämpften Dreisatz-Siegen in der entscheidenden dritten Runde.

Ein besonders wertvoller Erfolg gelang Alex Peya (ATP 207): er rang die in der Quali auf 32 gesetzte US-Nachwuchshoffnung Amer Delic (155), einen der spielstärksten Junioren der Welt, mit 6:4, 3:6, 7:6 (7!) nieder. Der Drittrundengegner ist Noam Okun (ISR, 184).
Schwierig aber sicher lösbar ist auch die Aufgabe für die in der Quali topgesetzte Sybille Bammer (93) nach dem 4:6, 6:4, 6:4 gegen Zi Yan (CHN, 182): Österreichs Nummer 1 trifft auf Shikha Uberoi (IND, 125).
Leider in der zweiten Runde ausgeschieden ist Yvonne Meusburger (134): die 21-jährige unterlag Anne Kremer (LUX, 161) im ersten Satz nach wechselnden Vorteilen im Tiebreak 5:7. Damit war ihr Widerstand gebrochen, kein Game im zweiten Set.

fk

Top Themen der Redaktion

ITF

Filip Misolic triumphiert in Telfs

Selbst die Wetterkapriolen konnten ihm nichts anhaben: Der 19-jährige Steirer gewann das Event in Tirol. Am Dienstag startet in Kottingbrunn das nächste ITF 25.000-Dollar-Turnier (Livestream!!)

Nächster Halt: Kottingbrunn und Neudörfl

Im Rahmen des BIDI BADU ÖTV Jugend Circuit 2021 presented by kronehit finden ab 26. Juli die jeweils fünften Turniere für die Altersklassen U12, U14 und U18 statt.