Zum Inhalt springen

US OPEN: ZWEI IN DER ENTSCHEIDUNG

In der Qualifikation zu den mit fast 18 Millionen Dollar dotierten US Open stehen Sybille Bammer und Alexander Peya nach hart erkämpften Dreisatz-Siegen in der entscheidenden dritten Runde.

Ein besonders wertvoller Erfolg gelang Alex Peya (ATP 207): er rang die in der Quali auf 32 gesetzte US-Nachwuchshoffnung Amer Delic (155), einen der spielstärksten Junioren der Welt, mit 6:4, 3:6, 7:6 (7!) nieder. Der Drittrundengegner ist Noam Okun (ISR, 184).
Schwierig aber sicher lösbar ist auch die Aufgabe für die in der Quali topgesetzte Sybille Bammer (93) nach dem 4:6, 6:4, 6:4 gegen Zi Yan (CHN, 182): Österreichs Nummer 1 trifft auf Shikha Uberoi (IND, 125).
Leider in der zweiten Runde ausgeschieden ist Yvonne Meusburger (134): die 21-jährige unterlag Anne Kremer (LUX, 161) im ersten Satz nach wechselnden Vorteilen im Tiebreak 5:7. Damit war ihr Widerstand gebrochen, kein Game im zweiten Set.

                                                             fk

Top Themen der Redaktion

Davis Cup

Der Tag der letzten Chance

Das Generali Austria Davis Cup Team muss am Sonntag erstmals gegen Deutschland gewinnen, um in Innsbruck theoretisch ins Viertelfinale aufzusteigen. Rechenspiele sind unmöglich.

Davis Cup

Serbien wird der Favoritenrolle gerecht

Das Generali Austria Davis Cup Team musste sich zum Auftakt des Finalturniers in Innsbruck Serbien mit 0:3 geschlagen geben. Nachdem Gerald Melzer als besserer Spieler gegen Dusan Lajovic verloren hatte, ließ der Weltranglisten-Erste Novak Djokovic…

Davis Cup

Lasset die Spiele beginnen!

Das Generali Austria Davis Cup Team startet am Freitag ab 16 Uhr gegen Serbien als Außenseiter ins Finalturnier in Innsbruck. Fix ist, dass Dennis Novak die zweite Partie des Tages gegen den Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic zu spielen hat.…