Zum Inhalt springen

TurniereATPWTA

US Open: Ofner folgt Novak und Misolic in New York in die zweite Qualifikationsrunde

In dieser stehen beim letzten Grand Slam des Jahres also immerhin drei der vier gestarteten ÖTV-Herren.

Sebastian Ofner © GEPA pictures

Der zweite Tag bei den US Open in New York hat aus rot-weiß-roter Sicht einen Sieg und zwei Niederlagen mit sich gebracht. Bei den Herren ist Sebastian Ofner als schon dritter Österreicher nach Dennis Novak und Filip Misolic in die zweite Runde in der Qualifikation eingezogen. Der Steirer (ATP 219) besiegte den Deutschen Yannick Hanfmann (ATP 152), zweifacher ATP-Finalist und heuer Semifinalist beim Generali Open Kitzbühel, nach 2:26-stündigem Kampf mit 7:6 (7), 5:7, 6:4. Das Aus in Runde eins kam dahingegen für Gerald Melzer und Barbara Haas: Der Niederösterreicher (ATP 193) unterlag am Mittwochabend (nach MESZ) zuvor dem slowakischen Ex-Weltranglisten-80. Jozef Kovalik (ATP 187) 5:7, 2:6 und die Oberösterreicherin (WTA 372) der Niederländerin Lesley Pattinama Kerkhove (WTA 196) 3:6, 3:6. Mit demselben Matchergebnis hatten sich zuvor am Dienstag bereits Julia Grabher (WTA 122) und die Grand-Slam-Debütantin Sinja Kraus (WTA 203) vorzeitig verabschieden müssen.

Während Melzer als einziger des gestarteten ÖTV-Herren-Quartetts sogleich zum Beginn ausschied, lieferte sich Ofner im österreichisch-deutschen Kräftemessen mit Hanfmann einen Krimi. Nach einem 1:3-Rückstand und im Tiebreak Abwehr eines Satzballs gewann der 26-Jährige den ersten Durchgang, im zweiten war er nach Breakchancen auf beiden Seiten im Finish bereits zwei Punkte vom Sieg entfernt. Nach dem Aufschlagverlust zum 5:6 musste er jedoch in einen dritten Satz, wo ihm im zehnten und letzten Spiel letztlich die Entscheidung zu seinen Gunsten glückte. Für Ofner kommt’s damit zum Wiedersehen mit dem zwölftgesetzten Russen Pavel Kotov (ATP 113), den er im bislang einzigen Duell im Kitzbühel-Qualifikationsfinale vor rund einem Monat mit 7:6 (5), 7:5 bezwungen hatte. Gleichfalls an diesem Donnerstag spielen Misolic (ATP 142) gegen den elftpositionierten, französischen Linkshänder Corentin Moutet (ATP 112) sowie der auf 31 gesetzte Novak (ATP 137) gegen den 19-jährigen Tschechen Dalibor Svrcina (ATP 218) um zwei weitere Plätze in der dritten und letzten Qualifikationsrunde.

Hier alle Ergebnisse von den US Open in New York: Herren-Qualifikation, Damen-Qualifikation.

Ähnliche Nachrichten

Top Themen der Redaktion