Zum Inhalt springen

UNGARN: ERSTER ETA U16 SIEG FÜR WEISSBORN

Beim ETA u16 Turnier in Ungarn spielte er erst 14jährige Tristan-Samuel Weissborn groß auf und holte sich den Titel.

In den ersten 3 Runden besiegte Weissborn seine Gegner ohne Probleme in zwei Sätzen. Nur im Semifinale musste er gegen Nadin Inrde (ROM / ETA 510) mit 3/6 6/2 6/1 einen Satz abgeben. Im Finale folgte dann ein klarer Sieg gegen Antonio Maiorano (ITA / ETA 226) mit 6/3 6/0 und somit der erste u16 Titel für Tristan-Samuel Weissborn. "Ich war überrascht bei diesem Turnier so viele Begegnungen in klaren 2 Sätzen zu gewinnen!" stellte der glückliche Gewinner fest.

tp

Top Themen der Redaktion

ITF

Die Bilanz der Spring Bowl 2021

Bei der 41. Auflage des hochkarätig besetzten Kategorie-2-Events im Rahmen der ITF World Tennis Tour waren leider keine Zuschauer zugelassen. Die sahen also nicht, dass für die jungen U18-Spielerinnen und -Spieler aus Österreich mehr möglich gewesen…

Sehnsucht nach dem Süden

Tennis in Kärnten: Attraktive Packages, Saison von April bis Oktober, warme Badeseen und köstliche Alpe-Adria-Kulinarik

Rollstuhltennis

Aufschlag fürs Finale

Das österreichische Team spielt in Portugal um die Qualifikation für das Finalturnier mit den weltbesten Nationen.