Zum Inhalt springen

Kids & Jugend ÖTV

U18-Meisterschaften in Neudörfl

Bis Dienstag matchen sich auf der Anlage des TC Habeler-Knotzer die Nachwuchshoffnungen. Die zwei Top-Mädchen mussten absagen.

Elena Karner, die Nr. 1 der österreichischen Rangliste, musste den Start wegen einer Handgelenksverletzung absagen. © | GEPA pictures/ Matic Klansek

Die U18 eröffnete am Samstag in Neudörfl die Serie der Österreichischen Freiluft-Meisterschaften. Die Altersklassen U12/U14/U16 treten von 19. bis 25. August in Wels an.

Das Starterfeld in Neudörfl wurde bei den Mädchen knapp vor Beginn entscheidend dezimiert. Elena Karner (KTV), als Nr. 1 gesetzt, musste wegen einer Handgelenksverletzung absagen. Irina Dshandshgava (NÖTV), die Nr. 2, musste die Nennung krankheitsbedingt zurückziehen. Bei den Burschen führt Filip Misolic (STTV) die Setzung an, erster Herausforderer ist Tobias Wirlend (OÖTV). Acht der Top-10-Burschen der österreichischen U18-Rangliste sind am Start, bei den Girls sind nun vier Spielerinnen.

Die Endspiele finden am 30. April statt.

SPIELPLAN UND ERGEBNISSE

Top Themen der Redaktion

ATP

"Es war ein Vergnügen - auch wenn ich verloren habe"

Dominic Thiem unterlag bei den ATP-Finals in London zum zweiten Mal in Folge im Endspiel. Der Niederösterreicher musste sich dem Russen Daniil Medvedev, der mit Fortdauer der Partie immer stärker wurde, in drei Sätzen geschlagen geben.

Wochenvorschau

23. - 29. November 2020

Kalenderwoche 48: Wer? Wann? Wo?

Talent Filip Misolic hat sich in Bratislava für die Qualifikation eingetragen.