Zum Inhalt springen

U 14-EM OSTRAU: HOFMANOVA IM ACHTELFINALE

Ganz hervorragend spielt Nikola Hofmanova (BTV) bei den U 14-Europameisterschaften in Ostrau: sie besiegte in der dritten Runde die Nummer 6 der ETA-Rangliste, Akiki Indire (CRO), deutlich mit 6:3, 6:2!

Leider ausgeschieden ist Magdalena Österle mit 3:6, 0:6 gegen Lucia Vrskova (SVK). Und auch das Doppel Hofmanova/Österle gegen Burgic/Sprecic (BIH) ging mit 6:4, 5:7, 3:6 verloren.

Im Burschen-Doppel hat Dominik Wirlend seine beiden ersten Partien der Consolation gewonnen. Im Doppel fordert er in der zweiten Runde mit Max Neuchrist das topgesetzte Paar Urbanek/Rastic (CZE).

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

COVID-19-Leitfaden für Vereine und Unternehmen

Die Steuerberatungskanzlei tpa liefert im Auftrag von ÖTV und Sport Austria eine detaillierte Übersicht, die Tennisvereinen und Anlagen-Betreibern einen hilfreichen Einblick in den "Förderdschungel" ermöglicht.

Turniere

Aller guten Dinge sind vier

SpitzensportlerInnen! Livestream! 7.000 Euro Preisgeld! Gewinnspiel! Auch beim vierten Turnier der WTV-Kat. 1-Turnierserie, dem "Skanbo Open powered by Giese und Schweiger", werden erneut sowohl die SportlerInnen als auch die Internet-UserInnen vom…