Zum Inhalt springen

WTA

TURNIERSIEG FÜR SCHIECHTL IN PORTO

Bravo Tina! Mit Blick auf die nächste FedCup-Aufgabe gegen Spanien ist der Finalsieg beim 25.000 Dollar Sand-Challenger von Porto besonders erfreulich.

Die 21-jährige Tirolerin Tina Schiechtl (WTA 318) feierte den wertvollen Endspielerfolg, den fünften ohne Satzverlust, über Spaniens Nummer 6, die topgesetzte Lourdes Dominguez-Lino, in zwei Tiebreaks. Dominguez-Lino war im WTA-Ranking als 94. nicht weniger als 224 Plätze vor Tina gereiht.

fk

Top Themen der Redaktion

COVID-19Verbands-Info

Offener Brief der ÖTV-Spitze

Präsident Magnus Brunner und die neun LandespräsidentInnen wenden sich an die Minister Kogler und Anschober - es gibt ausgezeichnete Argumente für die Öffnung der Tennishallen.

COVID-19

Sport-Gipfel mit Ministern am Freitag

Sportminister Kogler und Gesundheitsminister Anschober beraten mit Vertretern des organisierten Sports über die Zukunft des Amateur- und Freizeitsports.