Zum Inhalt springen

WTA

TURNIERSIEG FÜR SCHIECHTL IN PORTO

Bravo Tina! Mit Blick auf die nächste FedCup-Aufgabe gegen Spanien ist der Finalsieg beim 25.000 Dollar Sand-Challenger von Porto besonders erfreulich.

Die 21-jährige Tirolerin Tina Schiechtl (WTA 318) feierte den wertvollen Endspielerfolg, den fünften ohne Satzverlust, über Spaniens Nummer 6, die topgesetzte Lourdes Dominguez-Lino, in zwei Tiebreaks. Dominguez-Lino war im WTA-Ranking als 94. nicht weniger als 224 Plätze vor Tina gereiht.

fk

Top Themen der Redaktion

COVID-19Turniere

Anpassungen bei den Ranglisten

Aufgrund der Regierungsmaßnahmen vom 2.12.2020 und weiteren Einschränkungen im Tennissport und vor allem im Turnierbetrieb, gibt es neuerlich Anpassungen bei den Ranglisten für die Berechnungszeiträume.

Verbands-Info

Der Tennissport muss noch warten

Der Beschluss der Bundesregierung, Indoor-Sportstätten bis mindestens 7. Jänner 2021 geschlossen zu halten, stößt in der Tennis-Community auf wenig Begeisterung. Der ÖTV fordert eine möglichst rasche Öffnung der Tennisanlagen für die mehr als 400.000…