Zum Inhalt springen

ATP

TURNIERSIEG FÜR MIRNEGG!

Der 23-jährige Linzer Marco Mirnegg (ATP 261) hat sich in Sevilla einen Traum erfüllt: er schaffte seinen ersten Challenger-Turniersieg!

Im Finale des 37.500 Dollar-Challengers gegen den starken Marcos Daniel (BRA, 154) führte Mirnegg 6:3, 3:0, als der Brasilianer wegen einer Knöchelverletzung aufgeben mußte.
Ich erinnere mich an einen Ausspruch von Marco, etwa zu Beginn der Superligaspiele, dass er "diese Saison über die Fortsetzung der Laufbahn nachdenken" wolle, schließlich müsse er "auch davon leben können":
Nun, erstens Gratulation im Namen von Tennis Austria zum großen Erfolg, zweitens haben sich mit diesem Sieg einige Fragen beantwortet - vor allem die nach Deinen Möglichkeiten...

fk

Top Themen der Redaktion

Sehnsucht nach dem Süden

Tennis in Kärnten: Attraktive Packages, Saison von April bis Oktober, warme Badeseen und köstliche Alpe-Adria-Kulinarik

Rollstuhltennis

Aufschlag fürs Finale

Das österreichische Rollstuhltennis-Team spielt in Portugal um die Qualifikation für das Finalturnier mit den weltbesten Nationen.

ITF

Nächstes Top-Event für die Top-Jugendlichen

Nach den VARTA Open in Oberpullendorf messen sich die österreichischen U18-HoffnungsträgerInnen diese Woche bei der 41. International Spring Bowl in Tribuswinkel mit der internationalen Konkurrenz.