Zum Inhalt springen

TURIN: MARTIN LEGNER SIEGT IM EINZEL UND DOPPEL

Von 12.-15. Juli ging es für Martin Legner in der FIAT-Stadt Turin bei den "Turin Open 2007" um wertvolle Weltranglistenpunkte und Legner holte sich sowohl den Einzel als auch den Doppeltitel!

Martin Legner heißt der zweifache Turniersieger von Turin!
Der 45-jährige Tiroler Martin Legner reist als erfolgreichster Spieler der "Turin Open 2007" wieder nach hause. Er holte sich sowohl den Einzel als auch den Doppeltitel!
Legner besiegte in einem packenden Finale den Polen T.Kruszelnicki mit 6:1, 6:2. Die einzelnen Games waren hart umkämpft, die wichtigen Punkte konnte jedoch Österreichs Nummer 1 für sich entscheiden. Zuvor besiegte er im Viertelfinale Mazzei (Italien) mit 6:1, 6:0 und im Semifinale den Franzosen Mahjdi mit 6:4, 6:1.
Legner/Kruszelnicki gewannen im Anschluß auch das Doppelfinale! Sie besiegten die schwedische Paarung Wikström/Olsson mit 6:3, 6:7, 6:3.

bh

Top Themen der Redaktion

ATP

Spitzentennis im Sportland Niederösterreich

Welcome back in Niederösterreich! Von 4. bis 11. September 2021 wird auf der Anlage des TC Tulln das NÖ OPEN powered by EVN ausgetragen. Das ATP-Challenger ist mit 101.798 Euro dotiert und wird vier Tage live im ORF übertragen. Parallel wird beim TC…

Verbands-Info

Änderungen im Tennis ab 10. Juni

Die Welt des Sports ist in diesen herausfordernden Zeiten auf dem Weg zur Normalität. Die Verordnung des Gesundheitsministeriums wird mit 10. Juni novelliert, es kommt zu einigen Neuerungen.