Zum Inhalt springen

TUNIS: SUMMERER UND BREDL BIS INS VIERTELFINALE

Beim ITF Kat 3 Turnier in Tunis kämpften sich die frisch gebackene u18 Staatsmeisterin Lisa Summerer und Natascha Bredl tapfer bis ins Viertelfinale.

Insgesamt gingen in Tunis drei ÖTV-Mädchen an den Start und kämpften in Runde 1 jeweils über drei Sätze. Während Fiona List ihrer Gegnerin Veronika Studena (CZE / ITF 526) knapp mit 4/6 7/& (6) 1/6 unterlag waren Summerer und Bredl auch in Runde zwei erfolgreich und konnten erst im Viertelfinale gestoppt werden. Lisa Summerer verlor gegen Katarina Poljakova (SVK / ITF 358) klar mit 1/6 3/6 und Natascha Bredl musste gegen Natalia Ryzhonkova (ITF 387) eine 3/6 2/6 Niederlage hinnehmen.

tp

Top Themen der Redaktion

Kids & Jugend

Aufschlag zum Masters im La Ville

Seit Donnerstag werden beim Masters auf der Anlage des UTC La Ville in Wien die SiegerInnen beim ÖTV Bidi Badu Jugend Circuit presented by kronehit ermittelt. Die Top-8 jeder Altersklasse matchen sich bis 26. September.

BundesligaSenioren

St. Johann deklassiert "dahoam" die Konkurrenz

Der Bundesliga-35-Meister heißt TC St. Johann. Die Pongauer revanchierten sich als Gastgeber eines perfekt organisierten Finalturniers mit einem 5:0 im Endspiel über Titelverteidiger UTC Neudörfl für die Finalniederlage 2020.