Zum Inhalt springen

TUNIS: SUMMERER UND BREDL BIS INS VIERTELFINALE

Beim ITF Kat 3 Turnier in Tunis kämpften sich die frisch gebackene u18 Staatsmeisterin Lisa Summerer und Natascha Bredl tapfer bis ins Viertelfinale.

Insgesamt gingen in Tunis drei ÖTV-Mädchen an den Start und kämpften in Runde 1 jeweils über drei Sätze. Während Fiona List ihrer Gegnerin Veronika Studena (CZE / ITF 526) knapp mit 4/6 7/& (6) 1/6 unterlag waren Summerer und Bredl auch in Runde zwei erfolgreich und konnten erst im Viertelfinale gestoppt werden. Lisa Summerer verlor gegen Katarina Poljakova (SVK / ITF 358) klar mit 1/6 3/6 und Natascha Bredl musste gegen Natalia Ryzhonkova (ITF 387) eine 3/6 2/6 Niederlage hinnehmen.

tp

Top Themen der Redaktion

ATP

"Es war ein Vergnügen - auch wenn ich verloren habe"

Dominic Thiem unterlag bei den ATP-Finals in London zum zweiten Mal in Folge im Endspiel. Der Niederösterreicher musste sich dem Russen Daniil Medvedev, der mit Fortdauer der Partie immer stärker wurde, in drei Sätzen geschlagen geben.