Zum Inhalt springen

TSCHECHIEN: WIRLEND BEI ETA KAT 2 - TURNIER ERST IM SEMI GESTOPPT

In Pirbram (CZE) spielte der ÖTV u16 Kaderspieler Dominik Wirlend ein starkes Turnier.

Gleich in Runde eins warf der Oberösterreicher den als Nummer 5 gesetzten Gregor Voigt (GER / ETA 56) mit 6/3 7/6 aus dem Bewerb.

Mit zwei weiteren Siegen über Michael Kozelsky (CZE / ETA 183) mit 6/3 6/1 und (LL) Marco Bortolotti (ITA / ETA 216) mit 6/4 6/1 spielte sich Dominik Wirlend (OÖTV / ETA 109) souverän ins Halbfinale. Dort unterlag er aber dem Qualifikanten Alessandro Giannessi (ITA / ETA 176) mit 4/6 2/6.

tp

Top Themen der Redaktion

ATP

Spitzentennis im Sportland Niederösterreich

Welcome back in Niederösterreich! Von 4. bis 11. September 2021 wird auf der Anlage des TC Tulln das NÖ OPEN powered by EVN ausgetragen. Das ATP-Challenger ist mit 101.798 Euro dotiert und wird vier Tage live im ORF übertragen. Parallel wird beim TC…

Verbands-Info

Änderungen im Tennis ab 10. Juni

Die Welt des Sports ist in diesen herausfordernden Zeiten auf dem Weg zur Normalität. Die Verordnung des Gesundheitsministeriums wird mit 10. Juni novelliert, es kommt zu einigen Neuerungen.