Zum Inhalt springen

TSCHECHIEN: WIRLEND BEI ETA KAT 2 - TURNIER ERST IM SEMI GESTOPPT

In Pirbram (CZE) spielte der ÖTV u16 Kaderspieler Dominik Wirlend ein starkes Turnier.

Gleich in Runde eins warf der Oberösterreicher den als Nummer 5 gesetzten Gregor Voigt (GER / ETA 56) mit 6/3 7/6 aus dem Bewerb.

Mit zwei weiteren Siegen über Michael Kozelsky (CZE / ETA 183) mit 6/3 6/1 und (LL) Marco Bortolotti (ITA / ETA 216) mit 6/4 6/1 spielte sich Dominik Wirlend (OÖTV / ETA 109) souverän ins Halbfinale. Dort unterlag er aber dem Qualifikanten Alessandro Giannessi (ITA / ETA 176) mit 4/6 2/6.

tp

Top Themen der Redaktion

Wochenvorschau

25. - 31. Oktober 2021

Kalenderwoche 43/2021: Wer? Wann? Wo?

Sieg beim Challenger in Bogota! Mehr als 500 ATP-Plätze ist Gerald Melzer während seiner Südamerika-Tour schon nach oben geklettert.

Gleichstellung im Sport

Mit dem Gender Traineeprogramm des Bundes setzt das Sportministerium ein starkes Zeichen, um junge Frauen im Sport eine Perspektive zu geben und sie nachhaltig im Sport zu positionieren.