Zum Inhalt springen

ATP

Triumph für Jürgen Melzer

Drei Wochen nach dem Turniersieg in Budapest, gewinnt der Daviscup-Rekordspieler das Challenger in Wroclaw ohne Satzverlust und nähert sich dem Saisonziel: Die Top-100 der Welt.

©GEPA-Pictures

Jürgen Melzer nähert sich der Bestform. Der 35-Jährige, der aufgrund der Schulteroperation im November 2015 und der daraus resultierenden mehrmonatigen Pause in der Weltrangliste weit zurückgefallen war, gewann das zweite Challenger binnen dreier Wochen. Nach dem Titel in Budapest entschied der Deutsch-Wagramer am Sonntag das Turnier im polnischen Wroclaw für sich, und das noch dazu ohne Satzverlust. Melzer (ATP 203) schlug im Endspiel des 85.000-Euro-Events den polnischen Wildcard-Mann Michal Przysiezny (ATP 402) nach 67 Minuten mit 6:4, 6:3. Somit ist dem österreichischen Rekord-Daviscupper ein weiterer Schritt Richtung Saisonziel gelungen: Die Top-100 der Weltrangliste.

Top Themen der Redaktion

Allgemeine KlasseTurniere

Zweiter Meistertitel für Novak und Grabher

Im Finale der ADMIRAL Österreichischen Staatsmeisterschaften in Oberpullendorf setzten sich die Favoriten durch: Dennis Novak besiegte Sebastian Ofner nach einem sehenswertem Fight, Julia Grabher reichte gegen Sinja Kraus eine durchschnittliche...

Allgemeine KlasseTurniere

Oberpullendorf hat sein Traumfinale

Bei den ADMIRAL Österreichischen Tennis-Staatsmeisterschaften duellieren sich am Samstag die Nr. 1, Dennis Novak, und Sebastian Ofner, die Nr. 2, um den Titel. Im Damen-Finale matchen sich ab 10 Uhr Julia Grabher und Sinja Kraus. ORF Sport +...

Davis CupFed CupITF

Bitte warten! Das Finalturnier findet erst 2021 statt

Aufgrund der Corona-Pandemie entschloss sich der Weltverband, das für November geplante Event in Madrid um ein Jahr zu verschieben. Österreich ist davon betroffen. Auch die Damen müssen mehr als ein Jahr pausieren.