Zum Inhalt springen

TRIEST: GABRIEL HUBER ZERLEGT DAS ITALO-NATIONALTEAM

Großer Erfolg für das Tiroler Nachwuchstalent Gabriel Huber (Bild) beim U12 Tennis Europe Turnier in Triest. Er besiegte die gesamte italienische Armada und holte seinen ersten internationalen Titel!

<font size="2">Nach dem Semifinale in Koper TE U12 folgten der Staatsmeistertitel und jetzt der Internationale Höhepunkt „Tennis Europe U12 Turniersieg in Triest"! </font>

<font size="2">Gabriel Huber&nbsp;(TTV) besiegte vergangene Woche&nbsp;die gesamte italienische Armada (Nr. 1, 2, 3, 5, 7) und holte sich in eindrucksvoller Manier den ersten internationalen Turniersieg auf der Tennis Europe&nbsp;u12 Ebene! Nach dem u12 Staatsmeistertitel vor 2 Wochen war es Gabriels 10. Sieg in Folge. </font>

<font size="2">Er war als letzter in das stark besetzte Hauptfeld (RUS, CAN, SLO, GRE, CRO, AUS, ITA, DEU, SVN, ISR, AUT) gerutscht und steigerte sich von Match zu Match. </font>

<font size="2">Am eindrucksvollsten war wohl sein Finalsieg über die aktuelle italienische Nr. 2 - Nicolas Merzetti. Nach genau einer Stunde siegte Huber 6:0 6:1. </font>

Top Themen der Redaktion